Fandom

Scrubs-Wiki

Carla Espinosa

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Turk, warte! Es ist normal bei einer Beerdigung rauszufliegen!Carla  ("Mein großer Bruder")

Carla Espinosa ist Vollzeitmutter von Isabella Turk und einer weiteren Tochter. Sie war lange die Oberschwester am Sacred Heart Hospital, bevor ihr zweites Kind geboren wurde. Sie arbeitete schon dort, als ihr jetziger Ehemann Christopher Turk ans Sacred kam. Sie ist außerdem die beste Freundin von Elliot Reid, eine gute Freundin von J.D. und hat eine längere Vergangenheit mit Perry Cox. Als sie noch arbeitete setzte sie sich meistens für die Rechte der Krankenschwestern vor Dr. Kelso ein und ist eine der wenigen Personen, vor denen der Hausmeister Angst hat.

Im Krankenhaus wurde Carla von jedem respektiert und war auch stolz darauf. Doch sie hatte auch ihre Schwächen, wie ihre Ehe, Schwangerschaft und die neue Rolle als Mutter. Sie liebt es, sich in die Angelegenheiten anderer einzumischen, aber hasst es, wenn man ihr etwas vorschreibt.

Carla wird von Judy Reyes dargestellt und erscheint als Hauptfigur in 165 Episoden der ersten 8 Staffeln von Scrubs. Ihren ersten Auftritt hat sie in "Mein erster Tag", ihren letzten in "Mein Finale". In der 9. Staffel ist sie als Vollzeitmutter zu Hause.

Über Bearbeiten

3.9 - J.D. verarscht Carla.jpg

Carla tut, was sie am besten kann: Anderen ihre Meinung sagen

Carla war eine der engagiertesten und am härtesten arbeitenden Krankenschwester und ist jetzt, wegen ihren 2 Töchtern, als Vollzeitmutter zu Hause. Sie erklärte immer den Neulingen der Medizin, so auch J.D. damals, wie man im Krankenhaus zurechtkommt. Wenn Carla etwas auffiel oder auf dem Herzen hatte, sagte sie das immer sofort, egal wie die Reaktionen ausfielen würden. Carla ist sehr willensstark, aber hat auch eine weiche Seite. Sie heiratete Chris Turk in ihrem 11. Jahr im Krankenhaus und sind bis jetzt glücklich verheiratet und haben 2 Töchter.

Obwohl Carla und Turk verheiratet sind, haben sie nicht den gleichen Nachnamen, da Carla ihr kulturelles Erbe beibehalten will. Carla wurde zwar in den USA geboren, stammt aber wie ihre Mutter aus der Dominikanischen Republik, weshalb sie auch fließend spanisch spricht. Sie hat außerdem einen jüngeren Bruder, Marco Espinosa, der Turk hasst, weil dieser ihn für einen "Diener" auf der Beerdigung seiner Mutter gehalten hat. Desweiteren hat sie zwei Schwestern, Maria und Gabriella, die auch auf ihrer Hochzeit waren. (Mein bester Freund heiratet)

Beziehungen Bearbeiten

Turk Bearbeiten

Mein bester Freund heiratet.jpg

Carla am Tag ihrer Hochzeit. (Mein bester Freund heiratet)

Carla und Turk sind glücklich verheiratet und haben zusammen 2 Töchter. Sie trafen sich das erste Mal an Turks erstem Tag im Sacred Heart Hospital und fielen sich sofort gegenseitig auf. (Mein erster Tag) Als sie weiter miteinander ausgingen, bemerkten sie auch gegenseitig ihre Schwachstellen. Doch das brachte sie nicht auseinander. Sie wollten eigentlich schon gegen Ende des zweiten Jahres von Turk heiraten, dort bemerkte Turk aber, dass Carla eine viel größere Hochzeit verdient hat, und so verschoben sie die Hochzeit. (Mein Drama) Rund ein Jahr später heirateten sie dann wirklich. (Mein bester Freund heiratet) Bald danch entschließt sich J.D. aus der gemeinsamen Wohnung auszuziehen, damit Carla und Turk ihre Ehe "voll ausleben können". (Meine Mitbewohner) Carla küsste in einer Folge J.D., als sie betrunken war. Des Weiteren gibt es keine weiteren nennenswerten Zwischenfälle, bis auf die Geburt ihrer Töchter "Izzy" Isabella Turk und einer weiteren Tochter. (Mein Baby und sein Baby) Turk lernte im Geheimen Spanisch, um Carla seine Liebe zu beweisen. Sie verzieh ihm daraufhin.

Perry CoxBearbeiten

Carla und Dr. Cox sind gut miteinader befreundet. Bevor Turk ans Sacred Heart kam, hatten Carla und Cox ein Date, was Turk, als er das herausfand, gar nicht gefiel. In den ersten Jahren von Turk war Dr. Cox auch noch ganz eindeutig in Carla verliebt, ehe er fest mit Jordan zusammen kam. Dr. Cox hört auf eigentlich auf niemand im Sacred Heart, doch Carla war die einzige, vor der er Respekt hatte. Auch wenn sie manchmal Streit haben, mögen sie sich und kommen gut miteinander aus. Carla ist außerdem Taufpatin von Perrys Tochter, Jennifer Dylan.

J.D.Bearbeiten

Mein Spitzname.jpg

Carla und J.D. während seines ersten Jahres.

Carla und J.D. sind im Laufe der gemeinsamen Jahre gute Freunde geworden. Als J.D. frisch am Sacred Heart war, war Carla die erste dort, die ihm geholfen hat, im Gegensatz zu anderen. (Mein erster Tag) J.D. lernte schnell dazu und war schon nach wenigen Monaten auf einem medizinisch höheren Niveau als Carla, was dieser aber nicht so gefiel. (Mein Spitzname) Weil Carla schon damals mit Turk zusammen war, war er mit ihr auch oft unterwegs und hatte auch außerhalb des Sacred Heart viel mit zu tun. Gegen Ende von J.D.s viertem Jahr küssten sie sich beide versehentlich, als sie betrunken waren, sprachen sich aber danach aus, und griffen das Thema seitdem nicht mehr auf. (Meine Lippen sind versiegelt) Ansonsten kommen sie gut miteinander aus, manchmal ist sie aber sauer auf J.D., da er und ihr Mann Turk öfters für ein Paar gehalten werden, was ihr gar nicht behagt. Als J.D. das Sacred Heart verließ, um näher an seinem Sohn Sammy zu wohnen, war Carla sichtlich traurig und sagte auch, dass sie ihn vermissen werde. (Mein Finale)

Elliot Bearbeiten

4.14 - Carla und Elliot.jpg

Elliot und Carla vertragen sich wieder. (Mein Partner)

Elliot Reid ist die beste Freundin von Carla. Carla war immer diejenige, die Elliot, wenn sie sich wieder einmal verrückt und neurotisch verhielt, auf den Boden zurück brachte. Carla ist auch wie ein Mentor für Elliot, denn sie steht ihr immer zur Seite, wenn Elliot wieder einmal von einem Freund verlassen wurde. Der Anfang ihrer Beziehung sah aber nicht so gut aus, da sich Carla nichts sagen ließ und sie Elliot, die aus gutem Hause kommt, nicht leiden konnte. Im Laufe der gemeinsamen Jahre aber lernten sie sich mehr und mehr kennen, und freundeten sich an. Sie sind auch eng durch ihre beiden "Männer", Turk und J.D. verbunden, und waren auch schon auf Doppeldates.

Dr. Kelso Bearbeiten

Carla geht öfters gegen Dr. Kelso vor, meist handelt es sich dabei um die "Rechte" der Schwestern. Manchmal geht es um den Tarif, ein anderes Mal sind zu wenige Schwestern angestellt.
3.15 - Carla beschwert sich.jpg

Carla geht gemeinsam mit Laverne gegen Kelso vor. (Meine sexistischen Kollegen)

Dr. Kelso interessiert das jedoch nur selten, da er meist nicht das nötige Geld dafür hat. Sie hassen sich zwar nicht, wie Dr. Kelso andere Mitarbeiter hasst, es ist aber trotz alledem eine gegenseitige Verachtung zu spüren.

Laverne Roberts Bearbeiten

Laverne Roberts war immer Carlas größtes Vorbild, da sie von der Art, wie Laverne arbeitete und ihren Umgang mit Patienten beeindruckt war. Als Laverne in ihrem 14 Jahr am Sacred Heart starb, war Carla am meisten getroffen und ihr fiel der Abschied sichtlich schwer. (Meine Patenschaft, Mein tauber Patient)

Hausmeister Bearbeiten

Carla und der Hausmeister hatten eigentlich nie miteinander zu tun, doch mehrere Male war zu sehen, dass er große Angst und Respekt vor ihr hat, als sie ihm etwas klarmachen wollte.

Persönliches Bearbeiten

Was/Wen sie mag Bearbeiten

  • Turk
  • Elliot
  • J.D.
  • Chicago
  • Dr. Cox
  • Dass ihr Freund tiefsinnig ist
  • Den Kugelschreiber von Turk.
    Carla, Turk und J.D. in der Wohung.jpg
  • Die Tatsache, dass sie sich auf die Zehenspitzen stellen muss, um Turk zu küssen
  • Dass sie auf ihrer Hochzeit besser aussieht als ihre Schwester (weil Elliot ihrer Schwester eine Augenbraue weggewachst hat)
  • Doppeldates
  • Ihre Familie
  • Ihre Mutter
  • Ihren Bruder Marco
  • Ihre Herkunft, die Dominikanische Republik
  • Ihren Job
  • Ihre Tochter Isabella
  • Jedem sagen was er tun soll
  • Katzen
  • Recht haben
  • Video-Spiele
  • Von ihren Patienten gemocht zu werden
  • Laverne Roberts
  • Wenn ein Arzt ihren Rat befolgt und ihr anschließend dankt

Was/Wen sie nicht magBearbeiten

Carla Espinosa.jpg
  • Dass Turk und ihr Bruder sich nicht verstehen
  • Hilfe zu benötigen
  • Rowdy und Steven
  • Verwechslung ihres Herkunftslandes (Turk sagt öfter, sie käme aus Puerto Rico)
  • Wenn Turk ihren zweiten Vornamen nicht weiß
  • Wenn Turk sie vor ihrer Hochzeit sieht
  • Wenn sich über sie lustig gemacht wird
  • Wenn sie nicht das letzte Wort hat
  • Wenn sie ihren Willen nicht durchsetzen kann
  • Wenn jemand sie als "alt" bezeichnet
  • Wenn man sie als 'ältere Frau' bezeichnet
  • Kloschlangen (Mein Karma)
  • Wenn man sagt, dass sie "nur" eine Schwester ist
  • Der Gedanke daran, dass es keinen Himmel für Katzen gibt. (Davon fängt sie an zu weinen)
  • Turk "Der Hammer" zu nennen
  • Turks "Blödeleien"

Spitznamen Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Sie hat eine Katze ( Sie sagt in der Folge mein Pudding sie müsse nach hause und ihrer Katze eine Dose Futter aufmachen weil diese anscheinend kein Trockenfutter mehr mag )
  • Sie ist die Taufpatin von Perry Cox' und Jordan Sullivans Tochter Jennifer Dylan.
  • Carla ist Linkshänderin.
  • Carla findet, Perry Cox hat einen irren Blick.(Mein Pech)
  • Sie hat einen "Wurstfingerkomplex", bei dem sie sich für ihre Finger schämt.
  • Sie hat Turk einen Babypager gegeben.
  • Sie war Raucherin, bis sie es sich mit Hilfe von Hypnose abgewöhnt hat.
    Carla.png
  • Sie hat einen zweiten Vornamen; J.D. hat fälschlicherweise behauptet, dieser sei "Juanita", um Turk reinzulegen.
  • Sie wollte ursprünglich Ärztin werden, hatte aber kein Geld für das Studium und ist deshalb Krankenschwester geworden.
  • In der 9. Staffel arbeitet sie nicht mehr und ist Vollzeit-Mutter.
  • Sie setzt sich niemals auf die Klobrille, weil sie Angst vor Kloschlangen hat.
  • Wenn sie nervös ist oder Angst hat, knabbert sie an Kugelschreiber-Druckknöpfen.
  • In einer Folge ist ihr BH zu sehen. Nachdem sie das Büro eines Arztes verlässt, mit dem sie mal was hatte, ist ihr Hemd bis zum Kinn hochgezogen. Das tat sie allerdings nur, um Turk wegen seiner Eifersucht aufzuziehen.