Fandom

Scrubs-Wiki

Cary Brothers

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cary Brothers, geboren 1974, ist ein US-amerikanischer Sänger aus Nashville, Tennessee. In Scrubs waren einige Lieder von ihm zu hören und er absolvierte einen Gastaufritt.

Leben & Karriere Bearbeiten

Schon als Kind zeigte Cary Brothers reges Interesse an der Musik und beherrscht neben seinem Hauptinstrument, der Gitarre, auch das Klavier. Seine Musik ist größtenteils von 1970er Folk und 1980er "New Wave Music" inspiriert, lässt sich neben diesen aber auch in das Genre des "Indie"- und "Alternative Rock" einordnen. Nachdem er nach Los Angeles gezogen und dort regelmäßig im Indie Hotel Café und anderen Bars auftrat verhalf ihm sein langjähriger Freund Zach Braff dadurch, dass er Brothers Song "Blue Eyes" 2004 auf dem Grammy prämierten Soundtrack seinen Films "Garden State" unterbrachte, zu einer größerer Bekanntheit.

Brothers Lieder sind seit jeher in Soundtracks vieler Filme und Serien beliebt, unter anderem zu hören war er in Grey's Anatomy, Private Practice und Easy A. Dieser Popularitätsschub half seiner Musikkarriere, die mittlerweile Welttourneen, neun Tonträger und zahlreiche Chartplatzierungen umfasst.

Immernoch tritt er als regelmäßiger Part der Musical Community im Hotel Café auf und war Teil der hauseigenen Touren, die ihn 2008 auch nach Europa führten. Desweiteren trat er schon mit Künstlern wie Liz Phair, KT Tunstall, Aqualung, Imogen Heap, The Fray auf und ist in der Folk und Indie Szene der USA ein bekanntes Gesicht.

Momentan arbeitet der bei Procrastination Music unter Vertrag stehende Künstler an seinem dritten Album, welches 2015 erscheinen soll.

Zusammenhang mit Scrubs Bearbeiten

4x4CaryBrothers.jpg

Cary Brothers singt "Blue Eyes" (Meine Begegnung mit dem Tod)

Cary Brothers ist ein langjähriger Freund von Zach Braff, war im Zuge dessen mehrere Male bei Scrubs zu hören und absolvierte in der 4. Staffel sogar einen Gastauftritt in der Serie. (Meine Begegnung mit dem Tod)

Lieder Bearbeiten

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 2007: Who You Are
  • 2010: Under Controll

EPs Bearbeiten

  • 2004: All the Rage
  • 2005: Waiting for Your Letter
  • 2008: Ride
  • 2009: Father Christmas
  • 2012: Covers Volume 1
  • 2013: Let Me Be
  • 2015: Lovin' You

Externe Links Bearbeiten

CREW

RegisseurDrehbuchautorProduzentSynchronsprecherAlle Crew-Mitglieder

Musik
Nach Staffel EinsZweiDreiVierFünfSechsSiebenAchtNeun
Soundtrack SoundtrackSoundtrack Volume 2
Die erbärmlichen Versager TedCrispinRoyRandall
The Blanks Sam LloydGeorge MiserlisPhilip McNivenPaul Perry
Siehe auch Cool CatsHibbletonJan StevensMein MusicalThe ButtiesMixtape
Sänger Colin HayLazlo BaneWAZJoshua RadinThe Polyphonic SpreeKeren DeBerg
Lieder SupermanWaiting For My Real Life To Begin
Cameo-Auftritte

Kareem Abdul-JabbarLouie AndersonFred BerryCary BrothersDavid CopperfieldErik EstradaJosh ElliottColin HayJay LenoMaureen McCormickEd McMahonAntonio Sabato, Jr.Hannah StormLarry ThomasCarrot TopJimmie WalkerBarry WilliamsBilly Dee WilliamsChuck Woolery