Fandom

Scrubs-Wiki

Cathlen Gawlich

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cathlen Gawlich ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. In Scrubs lieh sie Josephine ihre Stimme.

Leben & Karriere Bearbeiten

Ausbildung & SchauspielereiBearbeiten

Gawlich besuchte die Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam. Nach ihrem Abschluss spielte sie an einigen Theatern in Potsdam und Berlin. Danach war sie in den Serien Doppelter Einsatz, Polizeiruf 110, Tatort, Gefährliche Wahrheit, Die Wache und Die Cleveren zu sehen. In den Kinofilmen Nachtgestalten und Emil und die Detektive spielte sie auch mit. In der Serie Die Sitte, die von 2001 bis 2004 auf RTL ausgestrahlt wurde, spielte sie eine der Hauptrollen.

SynchronisationBearbeiten

Auch als Synchronsprecherin ist sie tätig, wo sie unter anderem die Synchronstimme von Sandy, einem Einhörnchen aus der Serie SpongeBob Schwammkopf spricht. Seit 2005 ist sie auch die deutsche Stimme von Rose aus der Erfolgsserie Two and a Half Men. In der TV-Serie Supernatural spricht sie die Rolle der Dämonin Ruby.

Persönliches Bearbeiten

Gawlich lebt mit ihrem Mann in Berlin.

Filmografie Bearbeiten

  • 1995: Eine Frau will nach oben
  • 1995: Kanzlei Bürger
  • 1996: Max Wolkenstein
  • 1997: Die Drei
  • 1997: Not a Love Song
  • 1998: Fette Männer im Rock
  • 1998: Tatort
  • 1999: Unser Charly
  • 2000: Polizeiruf 110
  • 2000: Die Wache
  • 2001: Die Sitte
  • 2002: Im Namen des Gesetzes
  • 2003: Alphateam
  • 2003–2006: Die Sitte
  • 2004: SOKO Wismar
  • 2005–2007: Verliebt in Berlin
  • 2006: Unsere zehn Gebote
  • 2008: Letzte Ausfahrt Weiden-Ost

Synchronrollen Bearbeiten

Filme Bearbeiten

  • 2003: American Pie – Jetzt wird geheiratet
  • 2004: Shaun of the Dead
  • 2004: White Chicks
  • 2005: Sin City
  • 2005: Charlie und die Schokoladenfabrik
  • 2006: Noch einmal Ferien
  • 2007: Nora Roberts – Lilien im Sommerwind
  • 2008: "Protégé
  • 2008: Iron Man
  • 2009: Miss Pettigrews großer Tag
  • 2010: "Das Lager – Wir gingen durch die Hölle
  • 2011: 72 Stunden – The Next Three Days
  • 2011: Bad Teacher
  • 2011: Der Zoowärter
  • 2011: Die Schlümpfe

Serien Bearbeiten

  • 2002–2005, 2007–2008: Angel – Jäger der Finsternis
  • 2005–2006: Hallo Holly
  • 2005–2006: LazyTown
  • seit 2005: Two and a Half Men
  • 2006–2008: Queer as Folk
  • 2006–2009: Still Standing
  • 2007: Alias – Die Agentin
  • 2007–2008: Men in Trees
  • seit 2007: Ugly Betty
  • 2008–2010: Scrubs
  • 2009: America's Next Topmodel 3
  • 2009: Supernatural
  • seit 2010: Cougar Town
  • seit 2010: Glee
  • seit 2011: Falling Skies

Trickfilme und AnimeBearbeiten

  • 2002: Shin Chan
  • 2002: Barbie
  • seit 2002: SpongeBob Schwammkopf
  • 2004–2005: Kare Kano
  • 2002–2006: Jimmy Neutron
  • 2007: Yin Yang Yo!
  • 2007: Shrek der Dritte
  • 2007: Magister Negi Magi
  • 2008: Wow! Wow! Wubbzy!
  • 2010: Barbie – Modezauber in Paris
  • seit 2010: Archer
CREW

RegisseurDrehbuchautorProduzentSynchronsprecherAlle Crew-Mitglieder