Fandom

Scrubs-Wiki

Dave Benson

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dr. Dave Benson ist ein ehemaliger Mitarbeiter des Sacred Heart, wo er auch 10 Jahre lang Chefarzt war.

Über Bearbeiten

Während seiner Zeit im Sacred Heart war Dr. Benson der Mentor von Dr. Cox. Dieser ist dann auch sein Arzt, als er dort behandelt wird. Es scheint, als würde Cox sich Benson gegenüber genau so verhalten wie J.D. gegenüber ihm selbst, um Dave zu beeindrucken. Cox schiebt sogar den mit Blinddarmentzündung ebenfalls eingelieferten J.D. zu Benson, um ihm seinen Lehrling zu zeigen und etwas mit ihm zu prahlen. Bob Kelso versucht aber auch, ihn auf seine Seite zu ziehen, natürlich mit seiner zweispurigen Art: hinter seinem Rücken versucht er nämlich, Benson zu entlassen, weil ihm nichts fehlt; eine Stunde später bricht er zusammen. Kelso tut dann so, als würde er ihn so lange da behalten, wie er nur möchte. Er schmeichelt Benson mit den Worten, dass er bleiben könne, bis er sich selbst für gesund hält. Genau das sagte Dr. Cox zu Kelso, als dieser Benson rausschmeißen wollte.

Doch Dr. Cox überlistet Kelso, denn er klebt einen Zettel mit der Aufschrift "Tritt mich" auf Kelsos Rücken. Als Benson diesen entfernt, merkt er, dass es sein Entlassungsformular ist. Dieser ist schwer enttäuscht von Kelso, aber genau so sehr enttäuscht von Cox. Dieser hat nach so vielen Jahren immer noch nur Blödsinn im Kopf und ärgert nur den Chefarzt. Benson glaubt, dass Cox es sehr weit bringen könnte, wenn er sich an die "Spielregeln" halten würde.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Dave Benson