Fandom

Scrubs-Wiki

Doug Murphy

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Was war noch mal schnell ein Symptom?Doug  ("Mein Freund, der Chirurg")

Dr. Doug Murphy ist ein Pathologe am Sacred Heart Hospital. Er begann zur gleichen Zeit wie J.D., Turk und Elliot seine Zeit als Assistenzarzt. Doch dabei stellte er sich nicht gut an, und brachte viele seiner Patienten um. Dr. Kelso ließ ihn wegen seiner Unfähigkeit und Inkompetenz sogar ein Jahr wiederholen. Doch durch Zufall wurden seine Fähigkeiten, Todesursachen von Patienten zu bestimmen, entdeckt, und seitdem arbeitet er neben Dr. Walch als Pathologe.

Doug wird von Johnny Kastl dargestellt und erscheint als Nebenfigur in 49 Episoden der ersten 8 Staffeln von Scrubs. Seinen ersten Auftritt hatte Doug in "Mein Mentor", seinen letzten in "Mein Bahamas 2". Es ist wahrscheinlich, dass er weiterhin als Pathologe am New Sacred Heart arbeitet, es ist aber nicht sicher, da er in der neunten Staffel keinen Auftritt mehr hat.

Über Bearbeiten

Erste Jahre als Arzt Bearbeiten

2001 Anfänger
2002 Assistenzarzt
2003
2004 Pathologe
2005
2006
2007
2008
2009

Doug ist extrem nervös und unsicher. Er ist ein begabter Pathologe, aber als Internist nicht sehr kompetent. Er ist sehr ungeschickt und bringt nahezu alle Patienten, die er behandelt hat, um. Einmal trug er Laverne auf, dass sie einem Patienten 500.000 mg Morphin verabreichen soll. Dr. Cox glaubte sogar, nachdem Doug wieder einmal drei Patienten sterben ließ, dass er von der Regierung höchstpersönlich geschickt wurde. Einmal hörte Dr. Kelso mit, wie er zu einem Patienten sagte "Hör auf zu bluten, Hör auf zu bluten, oh Hör doch auf zu bluten." Doug war persönlich getroffen, als er in einem Darm eines verstorbenen Patienten einen Hamster fand, der fortan von den Kindern in der Pädiatrie aufgenommen wurde. Angie, so wurde er genannt, blieb dort, bis er verstarb. Einmal gratulierte Dr. Kelso ihm, nachdem Doug vier Tage am Stück keinen Patienten verlor, indem er ihm einen Keks schenkte.

Doug als Pathologe Bearbeiten

180px-4x9morgue.jpg

Doug als Pathologe

Nachdem Doug der einzige Arzt am Sacred Heart war, der ein Ausbildungsjahr wiederholen muss, wechselte er von der Inneren Medizin zur Pathologie. Dort stellt sich heraus, dass Doug ein Experte, in Sachen Todesursache bestimmen, ist. Seine Bestimmung war es wahrscheinlich schon immer, mit Leichen zu arbeiten, jedoch wählte er am Anfang die falsche Seite aus. Als Elliot Doug gerade sagen wollte, dass er als der Arztberuf für ihn ungeeignet ist, ihn aber noch nicht aufgegeben hat, gingen sie zusammen in den Keller der Klink zu dem Pathologen Dr. Walch, der die Todesursachen einiger seiner Patienten nicht bestimmen konnte. Doug schaute sich die Leichen an und konnte gleich alle Ursachen sagen, weswegen er doch im Arztberuf überleben kann. (Mein Spiel mit dem Feuer)

Dougs Ungeschicklichkeit Bearbeiten

7.6 - Harry Potter.jpg

Doug mit aufgemalter Harry Potter-Brille. (Meine Tabellenführung)

Seine Ungeschicklichkeit fängt schon damit an, dass er seine Trage für die Leiche vergisst, seine Leichen verlegt und sie nicht schnell genug untersucht, bevor die Leichenstarre eingesetzt ist. Er vergaß auch sein Handy in Lavernes Körper, als er sie obduzierte. Er brach sich auch beide Beine im Leichenkeller, da er den Eindruck hatte, die Leichen würden ihn umbringen. (Meine Kollegen, die Egozentriker) Einmal benutzte Doug eine Leiche als Getränkehalter, da es so "schön kühl" bleibt. Außerdem vergaß er einmal die Schlüssel für sein Auto in einer der Leichen. (Mein Recht auf ein Dankeschön) In "Mein Musical" winkte er mit der Hand einer Leiche. Als Doug noch Internist war, nannte ihn Dr. Cox öfters "Nervösling" oder "Pisshose", wobei er diese Eigenschaften heute immer noch hat. Ein anderes Mal nannte er ihn "Mr. Murphy", anstelle von "Dr. Murphy", da er da schon wusste, dass aus Doug nie ein vollwertiger Arzt werden kann. Meistens sieht man Doug mit einem Lutscher im Mund, die er auch manchmal im Leichenkeller vergisst. Keith Dudemeister sagte einmal, dass sich Doug Leichenhallenfreunde wünscht.

LebenBearbeiten

Doug.jpg

Doug wird oft mit Klinik-Anwalt Ted gesehen, sie fahren zum Beispiel gemeinsam auf dem Fahrrad, nehmen an einem Triathlon teil (Mein Triathlon) und können Dr. Kelso nicht leiden. Außerdem stritten sie sich um Danni Sullivan, nachdem sie mit Beiden auf Turks und Carlas Hochzeit knutschte. Immer mal wieder ist Doug Mitglied des Clubs der Denker, wenn nicht gerade Lloyd da ist und Doug seinen Platz räumen muss. (Mein Bahamas 1) Als Ted es verbummelt hatte, ihm die Einladungen für die Hochzeit des Hausmeisters zu geben, ließ er sich eine ganze Weile in einer Leichenschublade einschließen. Allerdings schien ihn der des Clubs der Denker nicht zu vermissen. (Mein Bahamas 2)

Persönliches Bearbeiten

Was/Wen er mag Bearbeiten

Was/Wen er nicht mag Bearbeiten

2.6 - Doug als Clown.jpg

Doug als Clown

  • tote Menschen
  • tote Menschen, die nicht tot sind
  • tote Menschen, die auf seine Beine gefallen sind
  • Lloyd (weil er ihm seinen Platz im "Club der Denker" weggenommen hat)
  • Arschhamster von Toten
  • Seinen Tragegurt zu vergessen
  • Dr. Cox
  • Dr. Kelso
  • Wenn bei einem Patienten die Totenstarre eintritt (bevor er ihn runter in den Leichenkeller gebracht hat)

Spitznamen Bearbeiten

DougMurphy.jpg
  • Blödmann (Mein Recht auf ein Dankeschön)
  • Nervösling
  • Nervöser Typ (Dr. Cox)
  • Memme (Dr. Cox)
  • Mr. Murphy (nicht Dr. Murphy)
  • Dougster
  • (Dr.) Pisshose
  • Hosenpisser
  • Nervenbündel
  • Bleichgesicht
  • Douggy
  • Nase 2
  • Dougstar
  • Leichenkeller-Doug
  • Terminator

Trivia Bearbeiten

Doug-Staffel 6.jpg
  • Dougs Eltern wohnen in Reno. (Mein Ticket nach Reno)
  • Doug war der erste Assistenzarzt, der ein Jahr wiederholen musste, weil seine Arbeit so schrecklich war.
  • Er war der schlimmste Assistenzarzt.
  • Weil er ständig Toten ein Schild um die Zehen binden muss, hat er einen Fußfetisch entwickelt.
  • Doug hatte seinen letzten Auftritt in "Mein Bahamas 2", als er sich in eine Leichenschauhaus Schublade einsperren ließ weil er so deprimiert war dass er als einziger nicht auf die Hochzeit des Hausmeisters eingeladen wurde.
  • Er hat in seinen Assistenzjahren mehr Patienten das Leben genommen, als jeder voll ausgebildete Arzt.
  • Er ist die einzige immer wiederkehrende Person, die nicht in "Mein Finale" auftaucht.
  • Er tritt in Staffel 9 nicht mehr auf, wobei es trotzdem sein kann, dass er für das New Sacred Heart arbeitet.
  • Er war zu tiefst geschockt, als er ein kleines "krankheitserregendes Nagetier" im Darm eines Toten fand.
  • Er redet und spielt gerne mit seinen "toten Freunden"
Charaktere

J.D.ElliotTurkCarlaDr. CoxDr. KelsoHausmeisterLucyColeDrewDenise
TedToddJordanLaverneDougKeith
123456789Walle Charaktere

Anfänger der ersten Staffel

John DorianElliot ReidChristopher TurkDoug MurphyTodd QuinlanBonnie ChangNick Murdoch


Club der Denker
Brain Trust Flag.jpg
Mitglieder: Hausmeister (Permanent)TedToddDoug

Ehemalige: BrentJimmyIraLloydMargoRandallSunnyTroy • Kyle