Fandom

Scrubs-Wiki

Enid Kelso

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Enid Kelso war die Frau von Dr. Kelso.

Über Bearbeiten

Enid war von der Hüfte abwärts gelähmt und saß deswegen im Rollstuhl. Sie bekam von Bob Tabletten, die er ihr in Keksen versteckt verabreichte, zur Senkung ihrer sexuellen Lust, bis Molly Clock es verhindern konnte. Enid wurde von Bob extrem vernachlässigt und im Krankenhaus machte sich dieser sogar lustig über ihre Behinderung. Außerdem erfährt man in einer Folge (Seine Geschichte), dass sie sich das Kinn hatte richten lassen. Kelso hat sie früher im Sacred Heart kennengelernt, als sie noch eine Schwester war und er ein junger Arzt. Sie wurde das erste mal in der ersten Staffel (Meine Beziehung) erwähnt. Sie tauchte aber in keiner der Folgen auf, obwohl viel von ihr geredet wird. Nur in einer Rückblende in der dritten Staffel (Meine sexistischen Kollegen) sieht man sie von hinten und in der fünften Staffel (Mein neuer Schwarm) sieht man sie im Rollstuhl aus dem Bild fahren. Dr. Kelso hat ihr als er jung war Lieder gewidmet in dem sie den Spitznamen "Bunny" trägt. In der neunten Staffel erfährt man von Dr. Kelso, dass Enid verstorben ist (Unsere erste Vorlesung).

Zusammen haben die beiden einen homosexuellen Sohn namens Harrison.

3.5 - Enid.jpg

Dr. Kelso und Enid. (Meine sexistischen Kollegen)

Triva Bearbeiten

  • Als sie noch das Wohnmobil fahren konnte hat sie häufig den Briefkasten umgefahren. Daher ließ Dr. Kelso diesen mit Titan verstärken, was wiederum Turk zum Verhängnis wird, da er versucht, während er auf Sasha mit J.D. fährt, den Briefkasten mit einem Baseballschläger umzuhauen. (Meine Patenschaft)
  • Sie wird oft erwähnt, doch sie ist genauso wie Harrison nie zu sehen.