Fandom

Scrubs-Wiki

J.D.s Grundstück

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

J.D. und Julie Quinn kauften ein Grundstück in der Episode "Mein kleiner Tollpatsch".

Über Bearbeiten

Da die Beiden nicht genügend Geld haben, um ein ganzes Haus zu errichten, bauen sie nur eine Veranda auf das Grundstück. Nachdem sich J.D. und Julie trennten, behielt er das Grundstück. Einige Zeit schlief er in einem Zelt auf der Veranda. Da er allerdings keinen Strom hatte. musste er diesen vom Nachbarn stehlen, um seinen Wecker zu betreiben. Buzz und Donna, seine Nachbarn, hielten ihn jedoch nicht für einen richtigen Nachbarn, deshalb erlaubten sie ihm es auch nicht, auf ihre Toilette zu gehen, was er aber trotzdem tat.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich seine Veranda zu einem beliebten Treffpunkt für Homosexuelle (Mein Spiegelbild), nachdem der Hausmeister überall Plakate aufhing, um dafür zu werben. Meistens vertrieb J.D. sie mit einem Besen.

Trivia Bearbeiten

  • Es ist unklar, ob J.D. das Grundstück noch besitzt oder verkauft hat.