Fandom

Scrubs-Wiki

Joe Manganiello

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Joseph Michael Manganiello ist ein US-amerikanischer Schauspieler. In Scrubs spielte er die Rolle des Chad Miller.

Leben & Karriere Bearbeiten

Frühes LebenBearbeiten

Manganiello hat zwei jüngere Brüder und lebte mit ihnen und seinen Etlern, Charles und Susan Manganiello, in Mount Lebanon, Pennsylvania. Er hat deutsche, armenische und italienische Wurzeln; in einem Interview gab er außerdem bekannt, dass sein Großvater Österreicher war. Nachdem er die St. Bernard School, eine katholische Privatschule in Mount Lebanon, besuchte, ging er auf die Mt. Lebanon High School, an der er 1995 seinen Abschluss machte. Er trieb sehr viel Sport und war der Captain der Schulmannschaften in American Football, Volleyball und Basketball. Er wollte Profisportler werden, allerdings musste er sich von diesem Träumen nach einer Knieverletztung in der 10. Klasse verabschieden. So schrieb er sich an der Carnegie Mellon University ein, wo er dann Schauspiel studierte. Danach zog er nach Los Angeles, Kalifornien.

DurchbruchBearbeiten

1999 schrieb er dann das Drehbuch zu Out of Courage 2: Out for Vengeance. In dem 28-minütiger Kurzfilm, den er nicht nur produzierte, spielte er auch die Hauptrolle. 2002 spielte er in Spider-Man mit. Daneben war er noch als Gastdarsteller in verschiedenen Serien, wie CSI: Den Tätern auf der Spur, Close to Home oder Scrubs zu sehen. 2007 bekam er eine Hauptrolle in der Serie American Heiress, die jedoch wieder eingestellt wurde. Eine größere Nebenrolle übernahm er in How I Met Your Mother. Seit 2010 steht er für die Serie True Blood vor der Kamera.

Privatleben Bearbeiten

Nachdem er 2010 von der Zeitschrift People auf Platz 7 beim Ranking des Sexiest Man Alive gewählt wurde, wurde er 2011 in der Zeitschrift Men's Health 1. Platz im Rankings des Best Summer Body of 2011. Heute unterstützt er die Organisation Until There’s a Cure im Kampf gegen HIV und Aids. Da er gut mit John Feldmann, dem Sänger der Band Goldfinger, befreundet ist, war er als junger Mann als Roadie auf der Tour der Band. Im Frühjahr 2009 lernte er die Schauspielerin Audra Marie kennen, mit der er seit September 2010 verlobt war. Rund ein Jahr danach im September 2011 die Trennung der beiden.

Filmografie Bearbeiten

  • 2002: Spider-Man
  • 2006: CSI: Den Tätern auf der Spur
  • 2006: Las Vegas
  • 2006: Close to Home
  • 2006–2009: How I Met Your Mother
  • 2007: Scrubs
  • 2007 Emergency Room
  • 2007: American Heiress
  • 2007: Spider-Man 3
  • 2008–2010: One Tree Hill
  • 2008: Ehe ist…
  • 2009: CSI: Miami
  • seit 2010: True Blood
  • 2011: Two and a half Men
  • 2012: White Collar

Auftritte in Bearbeiten

CAST
Hauptcast Zach BraffSarah ChalkeDonald FaisonJudy ReyesJohn C. McGinleyKen JenkinsNeil Flynn
Kerry BishéDave FrancoMichael MosleyEliza Coupe
Nebencast Sam LloydRobert MaschioChrista MillerAloma WrightJohnny KastlTravis Schuldt
Nach Staffeln Liste der Auftritte der Charaktere123456789WKompletter Cast