Fandom

Scrubs-Wiki

Lothar Hinze

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lothar Hinze ist ein deutscher Synchronsprecher und Synchronregisseur. In Scrubs lieh er neben Rodney noch zwei weiteren Charakteren seine Stimme.

Leben & Karriere Bearbeiten

Hinze absolvierte seine Schauspielausbildung an der privaten Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin. Danach folgten verschiedene Engagements an der Berliner Tribüne und der Vaganten Bühne. Seit 1960 ist er zudem als Synchronsprecher tätig, später auch als Synchronregisseur. Ab 1961 wurde er zudem langjährige Mitarbeiter im Hörfunk und Fernsehen des Sender Freies Berlin. Als Sportmoderator und Leiter des Hörfunksports, wo er bis 2001 arbeitete, moderierte und berichtete er von zehn Olympische Sommer- und Winterspiele sowie zwei Fußball-Weltmeisterschaften. Als Synchronsprecher in Spielfilmen ist Hinze vor allem in Gastrollen zu hören, so in Morgen ist ein neuer Tag, Seemann ahoi!, Straßen der Nacht, Familiengrab und Unternehmen Staatsgewalt, Nummer 5 gibt nicht auf und Forrest Gump. bekanntheit erlangte er vor allem als Admiral Chegwidden in JAG – Im Auftrag der Ehre und für John Locke in der Fernsehserie Lost.

Zwar pausierte Hinze nach dem Tod seines Sohnes Matthias, doch seit Ende 2011 leiht er dem Schauspieler Terry O’Quinn in seiner Rolle als Joe White in der TV-Serie Hawaii Five-0 seine Stimme.

Trivia Bearbeiten

CREW

RegisseurDrehbuchautorProduzentSynchronsprecherAlle Crew-Mitglieder