Fandom

Scrubs-Wiki

Matthew Perry

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Matthew Langford Perry ist ein US-amerikanischer-kanadischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch seine Rolle als Chandler in der US-Sitcom Friends. In Scrubs spielte der für eine Episode Murray Marks.

Leben & Karriere Bearbeiten

Kindheit & Jugend Bearbeiten

Perry wurde als Sohn John Bennetts geboren, der ebenfalls Schauspieler ist. Später ließen sich seine Eltern scheiden, seine Mutter heiratete einenNBC-Nachrichtensprecher. Perry wuchs in Ontario in Kanada auf und zog im Alter von 15 Jahren nach Los Angeles, wo bereits sein Vater wohnte und arbeitete. Dort besuchte er auch die High School, wo vor allem sein Talent für den Tennissport sichtbar wurde. Ebenfalls dort entdeckte er die Schauspielerei, so stand er bei einigen Schulaufführungen auf der Bühne. Nach Gastauftritten in verschiedenen TV-Serien, bekam er eine Hauptrolle in Boys Will Be Boys zugesprochen.

Schauspielkarriere Bearbeiten

Nach mehreren Serien-Gastauftritten gelang Perry im Jahr 1988 mit Jimmy Reardon den Sprung ins Filmgeschäft, ehe er ein Jahr später in Hände weg von meiner Tochter mitspielte. Seinen nationalen und internationalen Durchbruch schaffte er durch seine Rolle als Chandler in 10 Staffeln der US-Sitcom Friends, die bis ins Jahr 2004 lief. Weitere Gehversuche als Filmschauspieler folgten. Nach Gründung einer eigenen Produktionsfirma, lieferte Perry im Jahr 1999 eine überzeugende Leistung in der romantischen Komödie Ein Date zu dritt ab, in der er zusammen mit Neve Campbell und Dylan McDermott zu sehen war. Einen weiteren Erfolg konnte Perry mit der Komödie Keine halben Sachen feiern. 2004 erschien eine Fortsetzung unter dem Titel Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht!. Zusammen mit Zach Efron spielte Perry 2009 in 17 Again – Back to High School mit. Von 2012 bis 2013 wurde die Comedyserie Go On für den Sender NBC mit Perry in der Hauptrolle hergestellt. Trotz überwiegend positiver Kritiken wurde sie nach nur einer Staffel im Mai 2013 wieder abgesetzt.

Persönliches Bearbeiten

Beziehungen Bearbeiten

Matthew Perry wurden Beziehungen und Affären mit Julia Roberts, Yasmine Bleeth und Lauren Graham nachgesagt. Von 2006 bis 2012 führte er mit seiner Schauspielkollegin Lizzy Caplan eine Beziehung.

Suchterkrankungen Bearbeiten

Aufgrund eines schweren Unfalls bei Dreharbeiten zu dem Film Fools Rush In – Herz über Kopf wurde Perry operiert, was zu schweren Schmerzen führte. Aus diesem Grund nahm er zu dieser Zeit viele Schmerztabletten zu sich und trank viel Alkohol. Er "beichtete" das später dem People-Magazin und ließ sich gegen Ende des Jahres 1997 auch in die Hazelden-Suchtklinik einweisen. Nach mehreren Rückfallen ist er seit geraumer Zeit wieder clean.

Filmografie Bearbeiten

Film & Fernsehen Bearbeiten

  • 1987-1988: Second Chance
  • 1988: Dance 'Til Dawn
  • 1988: Jimmy Reardon
  • 1989: Hände weg von meiner Tochter
  • 1990: Call Me Anna
  • 1990: Sydney
  • 1993: Deadly Relations
  • 1993: Home Free
  • 1994: Kamikaze College
  • 1994: Parallel Lives
  • 1994-2004: Friends
  • 1997: Fools Rush In – Herz über Kopf
  • 1998: Fast Helden
  • 1999: Ein Date zu dritt
  • 2000: Keine halben Sachen
  • 2000: The Kid – Image ist alles
  • 2001: Friends – The Stuff You've Never Seen
  • 2002: Mann umständehalber abzugeben oder Scheidung ist süß
  • 2003: One Of Us
  • 2004: Keine halben Sachen 2 – Jetzt erst recht!
  • 2006: The Ron Clark Story
  • 2006: Studio 60 on the Sunset Strip
  • 2007: Numb
  • 2008: Birds of America
  • 2009: 17 Again – Back to High School
  • 2011: Mr. Sunshine
  • 2012–2013: Go On

Gastdarsteller Bearbeiten

Jahr Serie Rolle
1979 240-Robert Kind
1988 Ein Engel auf Erden David
1989 Unser lautes Heim Sandy
1990 Wer ist hier der Boss? Benjamin Dawson
1991 Beverly Hills, 90210 Roger Azarian
1995 Nachtschicht mit John Steven
Caroline in the City Chandler Bing
2002 Ally McBeal Todd Merrick
2003 The West Wing – Im Zentrum der Macht Joe Quincy
2004 Scrubs Murray Marks
2012 Good Wife Mike Kresteva

Auszeichnungen Bearbeiten

Jahr Auszeichnung Kategorie Film/Serie Ergebnis
1995 Screen Actors Guild Awards Bestes Ensemble in einer Comedyserie Friends Gewonnen
1996 American Comedy Awards Witzigster Nebendarsteller Nominiert
1999 Screen Actors Guild Awards Bestes Ensemble in einer Comedyserie Nominiert
2000 Screen Actors Guild Awards Bestes Ensemble in einer Comedyserie Nominiert
TV Guide Awards Die Wahl des Herausgebers Gewonnen
2001 Screen Actors Guild Awards Bestes Ensemble in einer Comedyserie Nominiert
2002 Screen Actors Guild Awards Bestes Ensemble in einer Comedyserie Nominiert
Kids Choice Awards Lieblings-Fernsehschauspieler Nominiert
Emmy Awards Bester Hauptdarsteller in einer Comedyserie Nominiert
2003 Screen Actors Guild Awards Bestes Ensemble in einer Comedyserie Nominiert
Emmy Awards Bester Gaststar in einer Dramaserie The West Wing Nominiert
2004 Teen Choice Awards Lieblings-Fernsehschauspieler Friends Nominiert
Emmy Awards Bester Gaststar in einer Dramaserie The West Wing Nominiert
2006 Satellite Awards Bester Schauspieler in einer Dramaserie Studio 60 on the Sunset Strip Nominiert
TV Land Awards Die schönste Hochzeit Friends Nominiert
2007 Screen Actors Guild Awards Bester Schauspieler in einem TV-Film The Ron Clark Story Nominiert
2007 Golden Globes Bester Schauspieler in einem TV-Film Nominiert
Emmy Awards Bester Schauspieler in einem TV-Film Nominiert

Auftritte in Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Als J.D. zum ersten mal zu ihm auf den Flugplatz kommt, schaut er fern und sagt: "Warum zeigen die nur immer Wings, die sollten mal Friends wiederholen", was eine Anspielung darauf ist, dass Matthew Perry in Friends.
  • Perry ist neben Courteney Cox(Taylor Maddox) der zweite Friends-Star, der bei Scrubs mitgespielt hat.
  • Perry führte bei "Mein Einhorn" auch Regie.
CAST
Hauptcast Zach BraffSarah ChalkeDonald FaisonJudy ReyesJohn C. McGinleyKen JenkinsNeil Flynn
Kerry BishéDave FrancoMichael MosleyEliza Coupe
Nebencast Sam LloydRobert MaschioChrista MillerAloma WrightJohnny KastlTravis Schuldt
Nach Staffeln Liste der Auftritte der Charaktere123456789WKompletter Cast