Fandom

Scrubs-Wiki

Matthias Deutelmoser

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Matthias Deutelmoser ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. In Scrubs lieh er Mr. Sutton seine Stimme.

Karriere Bearbeiten

Schauspielerei Bearbeiten

Von 1994 bis 1998 besuchte Deutelmoser das Max Reinhardt-Seminar in Wien. Als Schauspieler wirkte er in den Serien Polizeiruf 110 und SOKO Wismar, sowie in diversen Kurzfilmen mit. Darüber hinaus ist er als Theaterschauspieler aktiv.

Synchrontätigkeit Bearbeiten

Deutelmooser lieh seine Stimme schon den Schauspielgrößen Orlando Bloom und Jeremy London. Er war in zahlreichen Filmen, darunter auch in den ersten drei Teilen von Pirates of the Caribbean, sowie in verschiedenen Fernsehserien, wie Scrubs, Lost und Smallville, zu hören.

Filmografie Bearbeiten

  • 2005: Typisch Sophie
  • 2006: Um Himmels Willen
  • 2006: Die Rosenheim-Cops
  • 2006: In aller Freundschaft
  • 2007: SOKO Wismar
  • 2007: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei
  • 2008: Die Stein
  • 2008: SOKO Leipzig
  • 2008: Buddenbrooks
  • 2009: Polizeiruf 110
  • seit 2011: Knallerfrauen
CREW

RegisseurDrehbuchautorProduzentSynchronsprecherAlle Crew-Mitglieder