Fandom

Scrubs-Wiki

Mein Eid

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Mein Eid" ist die 15. Episode der vierten Staffel von Scrubs.

Handlung Bearbeiten

Turk und Carla gehen mit J.D. in einen Club für Schwarze. Nachdem er volle zwei Stunden lang alle mit seinen Tanzkünsten beeindruckt hatte, trifft er die Barkeeperin Kylie. Als er ganz nebenbei erwähnt, dass er Arzt ist, fragt Kylie ob er nicht ihren Freund James untersuchen könnte. J.D. versteht die Frage so, dass Kylie selbst eine Untersuchung benötigte, also sagt er ihr sie solle am nächsten Tag ins Sacred Heart kommen. Als Kylie mit James auftaucht, ist J.D. sofort am Boden zerstört, versucht jedoch schnell nach Informationen zu angeln. Er findet heraus, dass sie nicht zusammen wohnen und noch keinen Sex hatten. Sein Test ergibt, dass James Gonorrhöe hat. Aufgrund des Hippokratischen Eides darf J.D. Kylie jedoch nichts davon sagen. Nachdem er mit Elliot gesprochen hatte beschließt er es ihr doch zu sagen, und rennt durch das gesamte Krankenhaus, bis er sie schließlich beim Ausgang antraf. Dort bedankt sich Kylie bei ihm und nennt ihn einen super Arzt. J.D. wird schlagartig klar, dass er ihr nichts von James Erkrankung sagen darf: Super Ärzte brechen keine Eide. Am nächsten Tag, als er ins Sacred Heart kommt, wartet Kylie schon an der Rampe auf ihn, nachdem sie mit James Schluss gemacht hat, da ihre Kollegin sich an James mit Gonorrhöe angesteckt hat.

Dr. Kelso wird ein Streich von den Medizinstudenten gespielt, die die Geschwindigkeit von seinem Laufband verstellt hatten, so dass er gegen die Wand geschleudert wird. Er versucht herauszufinden, wie sie in sein Büro gekommen waren. Es stellt sich heraus, dass Ted den Schlüssel zu Kelsos Büro mit Dr. Cox gegen die die Telefonnummer von Schwester Tisdale eingetauscht hatte.

Als Dr. Cox über den Mop des Hausmeisters stolpert und dabei Kaffee veschüttet, fordert er den Hausmeister zum Aufwischen auf. Doch dieser sieht sich gerade "The Sixth Sense" an und verspürt wenig Lust auf Arbeit. Dr. Cox erzählt ihm das Ende des Films, wodurch er sauer auf Dr. Cox wird. Dr. Cox freut sich schon auf den Abend und auf das Lakers Spiel, doch da Dr. Mickhead krank ist, muss er jetzt dessen Schicht übernehmen. Als er Kelso von dem Spiel erzählt meint dieser, er könne es mit dem neuen Videorekorder aufnehmen. Nach der Sache mit dem Film will der Hausmeister Dr. Cox das Spiel unbedingt verderben, doch sie finden einen Kompromiss. Nachdem Dr. Cox auch Ted davon abgehalten hat, ihm das Ergebnis preiszugeben, geht er nach Hause und legt das Video ein. Kelso hatte das Spiel überspielt und ihm eine Nachricht hinterlassen, dass er nie wieder sein Laufband anfassen solle und verrät natürlich das Ergebnis des Spiels.

Elliots Patient Mr. Chang hat Malaria und nur ein Blutaustausch könnte ihn am Leben halten. Elliot ist für diese Behandlung, obwohl Dr. Kelso ihn schon lange aufgegeben hat. Gegen Kelsos Willen macht Elliot den Blutaustausch und Mr. Chang wacht aus dem Koma auf. Doch kurze Zeit später stirbt er.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • J.D. spielt mit Kylie Galgenmännchen, um den Hippokratischen Eid zu umgehen.
    J.D. (12).png

Hausmeister-Story Bearbeiten

Nachdem Dr. Cox ihm das Ende von "The Sixth Sense" verraten hat, will sich der Hausmeister an ihm rächen. Also möchte er Dr. Cox das Ergebnis des Lakers Spiel bekannt geben, bevor der dieses gesehen hat. Jedoch können sie sich einigen: Im Gegenzug dafür, dass er das Ergebnis für sich behält, bietet ihm Dr. Cox ein Essen und eine Stunde in seinem Massage-Sessel an.

Anspielungen Bearbeiten

Der Hausmeister sitzt auf einem Drehstuhl und streichelt ein imaginäres Wesen namens Leonard, welches halb Katze halb Affe sein soll. Eine Anspielung auf den James-Bond-Gegenspieler Ernst Stavro Blofeld.
185px-4x15thescore.jpg

Der Hausmeister will Perry das Spielergebniss verraten

Musik Bearbeiten

  • "Got Me A Model" von R.L. feat. Erick Sermo

Gastdarsteller Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Der Hausmeister sieht auf seinem Computer The Sixth Sense. Bill Lawrence gab an dass die Episode "Meine Schuld" so etwas wie eine Hommage an The Sixth Sense war.
  • Als Dr. Cox gestolpert ist, hat er keinen Kaffeefleck auf seinem Hemd, als er aber in den Raum des Hausmeisters reinschaut hat er welche.
Episoden der vierten Staffel

1. "Meine Psychiaterin"
2. "Meine Beförderung"
3. "Meine Schmach"
4. "Meine Begegnung mit dem Tod"
5. "Ihre Geschichte"
6. "Meine Trauer"
7. "Mein hollywoodreifer Auftritt"
8. "Meine einmalige Chance"

9. "Mein Spiel mit dem Feuer"
10. "Meine Hexe"
11. "Mein Einhorn"
12. "Mein bester Moment"
13. "Mein Absturz"
14. "Mein Partner"
15. "Mein Eid"
16. "Meine Lügen"
17. "Meine Sitcom"

18. "Meine Mitbewohner"
19. "Mein Kuchen"
20. "Mein Chef mal anders"
21. "Meine Lippen sind versiegelt"
22. "Meine Maßnahme"
23. "Mein Glaube an die Menschheit"
24. "Meine Kollegen, die Egozentriker"
25. "Mein Schokobär"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden