Fandom

Scrubs-Wiki

Mein Freund, der Chirurg

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ich bin nur der Hausmeister, ich weiß nicht viel, aber eins weiß ich: eine Operation ist genau das richtige für sieHausmeister

Mein Freund, der Chirurg ist die 20. Episode der ersten Staffel von Scrubs.

Handlung Bearbeiten

1.21 - Erster Kuss.jpg

Elliots erster Kuss mit Sean

Während es J.D. nervt dass Turk aus allem einen Wettkampf machen muss, behandelt Elliot den Patienten Sean Kelly und ist von Beginn an hin und weg von ihm. Auch ihm geht es nicht anders. Dabei verhält er sich genauso peinlich wie Elliot.

Ein Patient von J.D. fordert derweil eine zweite Meinung eines Chirurgen bezüglich seiner Behandlung ein. J.D. glaubt, dass Turk zu ihm halten würde und auch von einer Operation abraten wird, doch da hat er sich getäuscht.

Dr. Cox hat unterdessen erfahren, dass Kelso grundlos zwei Krankenschwestern entlassen hat, und stellt Kelso zur Rede. Dadurch erreicht er jedoch nur, dass Kelso seine Macht ausspielt und eine weitere Schwester entlässt. So steht Cox bei den anderen mal wieder als Buhmann da.

Elliot muss Sean mitteilen, dass er völlig gesund ist und noch heute aus dem Krankenhaus entlassen wird, während Turk und J.D. sich vor dem Patienten über die richtige Behandlungsmethode streiten. J.D. glaubt, dass Turk nur einmal mehr einen Wettkampf aus der ganzen Sache gemacht hat, und will den Patienten entscheiden lassen. Dieser wählt die Operation.

Cox hat es satt, von den Schwestern gemieden zu werden und stellt Kelso zur Rede. Er wirft ihm vor, mit der Entlassung ihn nur persönlich treffen zu wollen, doch Kelso entgegnet nur, dass er damit angefangen hat, als er ihn vor seinen Assistenzärzten angefahren hatte.

Elliot hat sich unterdessen in Schale geworfen, um Sean vor seiner Entlassung doch noch zu beeindrucken. Leider wird sie zu einem Patienten gerufen, der sie auch noch vollkotzt. Derweil entschuldigt sich Cox vor versammelter Mannschaft bei Kelso und erreicht so, dass die Entlassung der Schwester wieder rückgängig gemacht wird.

J.D. und Turk sprechen sich aus und legen ihren Streit bei, während Elliot ein letztes Mal versucht, ernsthaft mit Sean ins Gespräch zu kommen. Als sie ihm gerade auf dem Parkplatz nachlaufen will, wird sie von einem vorbeifahrenden Wagen voll Wasser gespritzt. Dieses mal lässt sie sich nicht unterkriegen und nimmt all ihren Mut zusammen. Bevor sie weiter dummes Zeug redet, küsst sie ihn einfach.

J.D. hat erkannt, dass ein wenig Ehrgeiz nicht verkehrt ist und man manchmal einfach für seine Überzeugung kämpfen muss. Anschließend findet ein Rennen zwischen Chirurgen und Ärzten der Inneren Medizin statt. Cox und J.D. treten in einem Rollstuhlrennen gegen Turk und Dr. Wen an.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • Die Ärzte und Chirurgen singen und tanzen wie die rivalisierenden Gangs in dem Musical West Side Story.
  • Turk schmeisst J.D. vom Balkon als sie dort singen.
  • J.D. heult sich bei Dr. Cox aus, als wäre dieser sein Vater.
  • Dr. Cox und Dr. Wen singen dasselbe Lied wie J.D. und Turk auf dem Balkon.
  • Alle Patienten von J.D. lassen eine Operation machen, einschließlich einer Schwester. Danach taucht Turk mit einem Skalpel und einem breiten Grinsen auf.

Hausmeister-Story Bearbeiten

  • J.D. stößt den Mülleimer um, woraufhin der Hausmeister ihm seinen Stapel an Akten aus der Hand schlägt. Den restlichen Tag verbringt er damit J.D.s Patienten von einer Operation zu überzeugen.

J.D. und Turks SpieleBearbeiten

  • Hüte auf Rowdys Kopf werfen.
  • Steak: Wer zuerst sein Steak gegessen hat, hat gewonnen.
  • Knöchel: Wer zuerst seine Hose wieder hochzieht hat verloren.

Musik Bearbeiten

  • "Above It All" von ´Scrubs Side Story´  interpretiert von dem Cast.

Gastdarsteller Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

Wir beide sind ein Team.J.D.
Was? Wir beide? Da nehm ich mir doch gleich nen Strick.Mr. Hoffner


Wem wird die Ehre zuteil uns die Symptome der Meniere-Krankheit zu schildern, hmm... Dr. MurphyDr. Kelso
Was war noch mal schnell ein SymptomDoug Murphy


Ich mach gern Poo Poo.Sean Kelly


Ich kann immer noch nicht fassen, dass ich mich zehn Minuten mit ihm über Stuhlgang unterhalten habe.Elliot
Mach dir nichts draus, weiß doch keiner.Carla
Hey Poo Poo.Laverne


Turk hat keine Ahnung, dass ich weinen muss, wenn ich daran denke, dass es keinen Himmel für Katzen gibt.Carla

Trivia Bearbeiten

Titelerklärung: Thema dieser Episode ist die berufliche Konkurrenz zwischen Internisten wie J.D. und Chirurgen wie Turk, vor allem in Bezug auf die beste Heilungsmethode für Patienten.


Episoden der ersten Staffel

1. "Mein erster Tag"
2. "Mein Mentor"
3. "Mein Kunstfehler"
4. "Meine Lieblingspatientin"
5. "Meine Vorbilder"
6. "Mein Pech"
7. "Mein Konkurrent"
8. "Meine fünfzehn Minuten als Held"

9. "Mein freier Tag"
10. "Mein Spitzname"
11. "Mein Weihnachtswunder"
12. "Mein Date aus der Röhre"
13. "Meine zweite Chance"
14. "Meine Alex"
15. "Meine Beziehung"
16. "Meine Melone"

17. "Mein Student"
18. "Mein schlimmster Fall"
19. "Mein alter Herr"
20. "Mein Freund, der Chirurg"
21. "Mein größtes Opfer"
22. "Meine Zweifel"
23. "Mein Held"
24. "Mein letzter Tag"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden