Fandom

Scrubs-Wiki

Mein Kaninchen

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Mein Kaninchen" ist die 21. Episode der sechsten Staffel von Scrubs.

Handlung Bearbeiten

J.D.s Ex-Freundin Kim erwartet ein Baby von ihm. Schweren Herzens entschließt er sich, ihr zu helfen, was Kim Hoffnungen macht, wieder mit J.D. zusammen zu kommen. Doch als er dazu nein sagt, ist sie zu Tode betrübt und alle seine Freunde wenden sich gegen ihn. Als er von Dr. Cox und Turk lernt, dass ein Kind einen stark verändert, gibt er Kim und sich diese Chance doch noch.

Elliot macht Carlas Vorbereitungen zu ihrer Jungesellinnenparty zunichte und nimmt die Planung selbst in die Hand - mit verheerenden Folgen. Schlussendlich bringt sie es doch über sich, die Leitung an Carla abzugeben und macht mit.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • Immer wieder sieht J.D. einen dicken Mann im Trainingsanzug und mit einem Hasenkopf, der sein Gewissen darstellt.
  • Nachdem Kim sagt, dass J.D. nicht durchdrehen soll, weil der Kopf des Babys noch sehr groß sei, stellt er sich vor, wie sein Sohn sich mit seinen Freunden an Halloween verkleidet. Niemanden erkennt man, nur den kleinen Dorian, da er einen riesigen Schädel hat.
    621.jpg
  • J.D. stellt sich das Familienleben mit Kim und seinem Sohn vor.

Hausmeister-Story Bearbeiten

  • Der Hausmeister ist sich sicher, dass die Sympathie, die alle zu Beginn noch für J.D. übrig haben, sich gegen ihn wenden wird, und er dann da sein wird, um sich daran zu freuen - was dann auch geschieht.

Anspielungen Bearbeiten

  • Der Hase, den J.D. immer sieht, ist eine Anspielung auf den Film "Donnie Darko".

Gastdarsteller Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Man erfährt, dass J.D. nicht nur Angst vor Trainingsanzügen (weil er "einen ganz miesen Sportlehrer auf der Highschool hatte namens Fratelli"), sondern auch vor Hasen hat. Sein Onkel hat ein Kaninchen gegessen und Bandwürmer bekommen.
  • Als Elliot und Carla am Coffee Shop stehen und Kim sie begrüßt, rührt Elliot ihren Kaffee mit einem Stäbchen um und legt es dann weg. In der nächsten Szene hat sie das Stäbchen wieder. Dieser Wechsel wiederholt sich sogar ein paar Mal.
  • Elliot erklärt Turk, dass es keinen Ort namens "Kokomo" gibt. Das stimmt allerdings nicht. Kokomo ist eine kleine Stadt im US-Bundesstaat Indiana.
  • J.D. sagt zu Kim sie soll Koffein meiden, deshalb holt er ihr einen Tee. Doch die meisten Teesorten enthalten ebenfalls Koffein, wenn auch weniger als Kaffee.
  • Es ist eine der wenigen Episoden, in denen Turk kurze Haare bzw. keine Glatze hat. In einer früheren Staffel erklärte er einem Patienten, dass er sich die Haare immer abrasiert, weil sie langsam ausfallen und das nicht so auffallen soll.
  • Als J.D. Isabella für das Foto hält, ist ihr Shirt so verrutscht, das man ihren Bauch sehen kann. Als Turk dann aber seinem Patienten das Foto von Izzy zeigt, sitzt das Shirt wieder perfekt.
Episoden der sechsten Staffel

1. "Mein Spiegelbild"
2. "Mein Baby und sein Baby"
3. "Mein Kaffee"
4. "Mein Dr. House"
5. "Mein Neid"
6. "Mein Musical"
7. "Meine streitsüchtigen Kollegen"

8. "Meine Spritztour"
9. "Mein Durchhänger"
10. "Meine Abmachung"
11. "Meine Erinnerungen"
12. "Mein Goldfischglas"
13. "Meine neuen Klamotten"
14. "Mein scharfes Kindermädchen"
15. "Meine Patenschaft"

16. "Mein tauber Patient"
17. "Meine Nebendarsteller"
18. "Meine Eifersucht"
19. "Meine kalte Dusche"
20. "Meine Reise nach Phoenix"
21. "Mein Kaninchen"
22. "Meine Zukunft"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden