Fandom

Scrubs-Wiki

Mein Kittel

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Mein Kittel" ist die 5. Episode der zweiten Staffel von Scrubs. J.D. versucht seine eigene Identität im Sacred Heart zu finden. Elliot verschafft sich einen neuen Ruf im Krankenhaus und sie und Turk freunden sich an.

Handlung Bearbeiten

J.D. kommt neuerdings mit einem Kittel zur Arbeit, Dr. Cox lächelt nur müde darüber. Später beginnt auch der Hausmeister, einen Kittel zu tragen und versaut J.D. unter anderem die Chance, bei einer attraktiven Frau zu landen. Turk hat derweil Rückenprobleme, da sein OP-Kollege Dr. Amato so klein ist, dass Turk sich bücken muss. Elliot flirtet unterdessen mit einem großkotzigen Chirugen, mit dem sie auch noch Sex hat, was sich schließlich auch in der ganzen Klinik rumspricht und Elliot den Ruf eines Flittchens verschafft. Während nun die ganze Klinik über Elliot lästert, setzt sich Turk gegen Ende vor den Chirugen jedoch für Dr. Amato und Elliot ein. Doch dieser beginnt sogar der Ruf als Schlampe der Klinik zu gefallen.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

J.D.s Tagträume Bearbeiten

  • J.D. wünscht sich jemanden zu haben der ihn jedes Mal, bevor er etwas dummes sagt, warnt. Darauf beginnt er sich einen Opernsänger vorzustellen, der jedes Mal, wenn er etwas dummes gesagt hat, "fatal" singt.

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • Ein Opernsänger bewahrt J.D. mit Gesang vor Dummheiten.
  • Elliot strippt vor einem anderen Arzt in Zeitraffer und bespringt ihn.
  • Dr. Cox macht sich in die Hose, weil er sich schämt.

Hausmeister-Story Bearbeiten

  • Als Dr. Cox erzählt, dass das mit dem Kittel genauso wäre, als wenn man sich auf dem Flohmarkt einen Orden kauft und diesen herumträgt, berichtet der Hausmeister, dass er auch beim Militär war. Als J.D. - der plötzlich über mehr Selbstbewusstsein verfügt - ihn fragt, in welcher Einheit er denn gewesen sei, antwortet er: "In der ähhh... Hausmeister-Einheit!".
  • Als J.D. und der Hausmeister (beide mit Kitteln) in der Kantine sitzen, kommt eine sehr hübsche junge Frau zum Tisch. Sie bittet um Hilfe, doch der Hausmeister erzählt ihr, dass er Hausmeister sei, und dass die Hausmeister im Sacred Heart auch Kittel tragen würden. So versaut er J.D. eine Vielleicht-Affäre.
  • Mit einem Kittel sitzt der Hausmeister neben einem der Betten und sagt zum Patienten "Sie werden, wie wir das hier nennen, draufgehen!".

J.D.s Mädchennamen Bearbeiten

  • Fiona
  • Babs
2.5 - J.D. mit Kittel.jpg

J.D. mit Kittel.

Gastdarsteller Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • "A Little Better" von Keren DeBerg
  • "Here Comes My Baby" von Cat Stevens