Fandom

Scrubs-Wiki

Mein Spitzname

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Mein Spitzname" ist die 10. Episode der ersten Staffel von Scrubs. Carla und J.D. haben Probleme mit ihrer Freundschaft, als J.D. kenntnisreicher wird als sie, Elliot und Dr. Cox schlagen sich mit Patientin Jil Tracy, die von Stress geplagt wird, herum und Dr. Kelso und Turk streiten sich um die idyllische Bank vor dem Krankenhaus.

Handlung Bearbeiten

J.D. & Carla Bearbeiten

1.10 - Bank.jpg

Turk und Dr. Kelso essen auf der Bank

Die Freundschaft von J.D. und Carla wird stark strapaziert, als sein medizinisches Wissen ihre Erfahrung darüber übersteigt. J.D. hat Angst, dass Carla verärgert wäre, wenn er als Arzt über ihr stünde. Nachdem Dr. Cox schlechte Erfahrung mit einem Patienten gemacht hat, nutzt er J.D. als persönlichen Boxsack. Darauf folgend lässt Dr. Cox J.D. für das Beschweren bei Carla vor vielen Menschen wie einen Idiot aussehen. Dann macht J.D. Carla klar, dass sie ihn nicht weiter "Bambi" nennen soll, sondern Dr. Dorian. Als sie seine Entschuldigung angenommen hat, setzen sie ihren Plan fort, eine Foto-Ausstellung zu besuchen. Auf dem Weg dahin macht J.D. einen Witz darüber, dass Carla nie ein College besuchte; woraufhin sich Carla furchtbar aufregt. Im Regen erklärt sie, wie es sie aufregt, wenn die Assistenzärzte über sie hinauswachsen und das J.D der erste ist, bei dem sie sich über ihre Arbeit schlecht fühlt. Am nächsten Tag im Krankenhaus nimmt sich J.D vor seine Beziehung mit Carla langsam aber sicher wieder zu reparieren. Er stellt die Bedingung, dass sie ihn wieder "Bambi" nennen soll.

Dr. Cox & ElliotBearbeiten

1.10 - Strand.jpg

Turk und J.D. werden durch die Bank zu einem Strand gebracht.

Zur gleichen Zeit empfangen Dr. Cox und Elliot eine neue Patientin. Die Patientin, Jill Tracy, wird zurzeit von Stress geplagt, als sie zwei Valium genommen hat. Als Dr. Cox nichts Falsches an ihr findet, ordnet er Elliot an, sie früher als eigentlich geplant zu entlassen. Elliot fühlt sich schlecht, als sie das stresserfüllte Leben der Patientin geschildert bekommt und sie kann über das Wochenende im Sacred Heart bleiben. Als Dr. Cox das bemerkt, flippt er aus, doch Elliot lehrt ihm letztlich, dass jeder mal eine Pause braucht.

Turk & Dr. KelsoBearbeiten

Währenddessen machen Turk und Dr. Kelso ihr eigenes Ding - den Kampf um die idyllisch gelegene Bank, die auf dem Parkplatz des Sacred Heart steht, welcher ein perfekter Ort für das tägliche Mittagessen ist. Am Ende beweist Turk Dr. Kelso, dass er den Luxus wirklich will, indem er bei strömendem Regen auf der Bank sein belegtes Brötchen isst; Dr. Bob Kelso bewundert ihn heimlich dafür.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

1.10 - Cox als Boxer.jpg

Dr. Cox als Boxer.

1.10 - J.D. als Boxsack.jpg

J.D. wird als Boxsack missbraucht.

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • J.D. und Turk sitzen im Sonnenuntergang an einem Strand auf einer Bank.
  • Als Die Zeit still steht, als J.D. auf Carla Espinosa Meinung.
  • Dr. Cox missbraucht J.D. als Boxsack.
  • Auf einem Herzfrequenz-Monitor sieht J.D.

Hausmeister-Story Bearbeiten

J.D. erzählt dem Hausmeister, dass er sich einen Tag lang nicht mit ihm streiten möchte. Dieser erwidert das mit dem Vorschlag, J.D. einen Spitznamen zu verpassen. Nach einigen Versuchen (Weichflöte, Weichei und Weichnase), wählt er "Collie", Kurzform von Broccoli Sogar Dr. Cox nennt J.D. am Ende des Tages "Collie", woraufhin der Hausmeister vor Freude tanzt.

Anspielungen Bearbeiten

  • "Who let the dogs out" von Baha Men
  • "Alouette Alouette" von Gilles Dreu

Gastdarsteller Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • "On Fire" von Sebadoh
  • "Heard Ya Talkin´" von Jeremy Kay

Trivia Bearbeiten

1.10 - Hausmeister bohrt.jpg

Der Hausmester "bohrt 'ne Runde".

  • Als Turk bei Minute 11:34 den Raum betritt, kann man am unteren Bildschirmrand eine Hand sehen, welche die Tür offen hält.
  • Dr. Kelso behauptet, dass er die letzten 23 Jahre jeden Tag um 12:30 Uhr auf der Bank sein Mittagessen isst, jedoch ist dies die einzige Episode in der man ihn auf der Bank essen sieht; sonst sieht man ihn nur in der Cafeteria essen.
    • Er saß auch nicht dort, als Turk dort an seinem ersten Tag Platz nahm. (Mein erster Tag)

Titelerklärung Bearbeiten

  • "Mein Spitzname": J.D. bekommt mehrere Spitznamen in dieser Episode: Weichflöte, Weichei, Weichnase, Collie, Gänseblümchen und Bambi. Vor allem aber beginnt ihn der Name "Bambi" zu nerven, da er sich Carla nun überlegen fühlt, was medizinisches Wissen angeht.
Episoden der ersten Staffel

1. "Mein erster Tag"
2. "Mein Mentor"
3. "Mein Kunstfehler"
4. "Meine Lieblingspatientin"
5. "Meine Vorbilder"
6. "Mein Pech"
7. "Mein Konkurrent"
8. "Meine fünfzehn Minuten als Held"

9. "Mein freier Tag"
10. "Mein Spitzname"
11. "Mein Weihnachtswunder"
12. "Mein Date aus der Röhre"
13. "Meine zweite Chance"
14. "Meine Alex"
15. "Meine Beziehung"
16. "Meine Melone"

17. "Mein Student"
18. "Mein schlimmster Fall"
19. "Mein alter Herr"
20. "Mein Freund, der Chirurg"
21. "Mein größtes Opfer"
22. "Meine Zweifel"
23. "Mein Held"
24. "Mein letzter Tag"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden