Fandom

Scrubs-Wiki

Mein freier Tag

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Mein freier Tag" ist die 9. Episode der ersten Staffel von Scrubs.

Handlung Bearbeiten

1.9 - Bar.jpg

J.D. hat einen freien Tag. Da das im Leben eines jungen Assistenzarztes etwas ziemlich seltenes ist, will er diesen Tag gebührend feiern. Zunächst läuft auch alles bestens, denn er lernt auf einer Party die attraktive Jennifer kennen, die sein Interresse tatsächlich zu erwidern scheint. Doch gerade als J.D. zum Angriff übergehen will, bricht er plötzlich mit schlimmen Bauchschmerzen zusammen und muss sich zudem noch übergeben. Klar dass sich seine Chancen bei Jennifer sofort ganz erheblich schmälern. In der Klinik stellt man fest, dass J.D. eine Blinddarmentzündung hat. Ausgerechnet Turk soll die kurzfristig anberaumte Appendix-Operation durchführen. J.D. beschleicht ein gewisses Unbehagen, denn wer lässt schon gern seinen besten Freund in sich herumwühlen? Als er darum bittet, von einem anderen Arzt operiert zu werden, ist Turk gekränkt. Turk muss die OP dann trotzdem durchführen, da J.D. hohes Fieber bekommt und Turk gerade Dienst hat. J.D. ist danach doch noch froh, dass Turk seinen Blinddarm entfernt hat.

Dr. Cox ist inzwischen damit beschäftigt, den früheren Chefarzt Dr. Benson zu behandeln. Dr. Cox versucht andauernd, ihn mit allen Mitteln zu beeindrucken, Benson reagiert aber nicht darauf. Als Dr. Kelso ihn dann entlassen will, versucht Cox es noch zu verhindern, Kelso hat das Formular aber bereits ausgefüllt. Direkt danach kollabiert Benson, und Kelso meint kurz darauf zu ihm, er könne solange bleiben, wie er nur möchte. Cox wird wütend, lässt Benson das unterschriebene Entlassungsformular zukommen, woraufhin dieser wütend über Kelso ist. Doch dann gesteht er Perry, dass er von ihm noch viel enttäuschter ist, da dieser immer noch versucht, den Chefarzt der Klinik zu ärgern und nicht anfängt, sich um seine Karriere zu kümmern.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

J.D. (4).png

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

J.D. stellt sich vor...

  • Elliot hätte so kalte Hände, dass er einfriert und haut ihm nach der Untersuchung eine rein
  • Turk wäre betrunken.
    185px-1x9turkey.jpg
  • er wäre eine Skulptur (Er ist "der Denker" und alle würden ihn anschauen).
  • dass er das Essen wäre und dass der Hausmeister ihn mit einem elektrischen Küchenmesser versucht zu tranchieren.
  • mehrere Fieberfantasien
  • dass, immer wenn Turk einen schlechten Witz reisst ("Du bist wie ein leerer Physik-Saal - Keine Klasse" oder "Du bist wie ein im Keller eingesperrter Schaffner - Du kommst nie zum Zug"), er Betrunkene in einer Bar sieht
  • Dr. Cox macht mehrere Flick-Flacks.

Hausmeister Story Bearbeiten

  • Der Hausmeister nimmt J.D. den Fernseher aus dem Krankenzimmer weg.

Anspielungen Bearbeiten

  • Die Betrunkenen in der Bar von J.D.s Vorstellungen sind Figuren aus dem Film und den Comics "Fat Albert"
  • "Der Denker" von Auguste Rodin

Gastdarsteller Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • "Absolutely Wasted" von Sporting Riff Raff
  • "Fuzzy" von The Incredible Moses Leroy
  • "Hooch" von Everything
  • "The Magician" von Bobby McCall & Dontrell Mayfield

Zitate Bearbeiten

Du bist wie ein leerer PhysiksaalTurk
Wieso wie ein leerer Physiksaal?J.D.
Keine Klasse!

Trivia Bearbeiten

  • Man erfährt das J.D. Angst vor Haien und vor Pennys hat. Die Angst vor Penny liegt anscheinend am Hausmeister und seinen Strafen.
  • Während J.D.s Operation, macht Turk den Schnitt auf der falschen Seite (links). Als er jedoch J.D.s OP-Narbe später prüft , ist diese auf der richtigen Seite (rechts).
  • Turk's Initialen sind auf J.D.s Bauch "draufgestickt".
  • J.D. erwähnte in einer anderen Folge er trinke kein Bier, aber am Anfang der Episode ist klar zu erkennen dass er Bier trinkt.

Titelerklärung Bearbeiten

  • "Mein freier Tag": J.D. hat einen seiner seltenen freien Tage. Durch eine akute Blinddarmentzündung muss er diesen aber dennoch im Sacred Heart verbringen, dieses Mal aber als Patient.

Bilder Bearbeiten

Episoden der ersten Staffel

1. "Mein erster Tag"
2. "Mein Mentor"
3. "Mein Kunstfehler"
4. "Meine Lieblingspatientin"
5. "Meine Vorbilder"
6. "Mein Pech"
7. "Mein Konkurrent"
8. "Meine fünfzehn Minuten als Held"

9. "Mein freier Tag"
10. "Mein Spitzname"
11. "Mein Weihnachtswunder"
12. "Mein Date aus der Röhre"
13. "Meine zweite Chance"
14. "Meine Alex"
15. "Meine Beziehung"
16. "Meine Melone"

17. "Mein Student"
18. "Mein schlimmster Fall"
19. "Mein alter Herr"
20. "Mein Freund, der Chirurg"
21. "Mein größtes Opfer"
22. "Meine Zweifel"
23. "Mein Held"
24. "Mein letzter Tag"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden