Fandom

Scrubs-Wiki

Meine Interpretation

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Meine Interpretation" ist die 20. Episode der zweiten Staffel von Scrubs. Jamie Moyers Ex-Mann Jack stirbt, und trotzdem trifft sich J.D. weiter mit ihr. Währenddessen hat J.D. noch Probleme mit einem deutschen Patienten, wo die Kommunikation nicht ganz stimmt. Perry muss auf das Baby von Jordan aufpassen und Turk hat einen Sextraum von Elliot.

Handlung Bearbeiten

Als Jamie Moyers Mann Jack Moyer stirbt, entscheidet sich J.D. dafür, auf der Beerdigung aufzutauchen. Nicht nur, weil er sich ohnehin für Jamie interessiert, sondern auch um Respekt gegenüber einem Toten zu zeigen. Später hat J.D. einen Patienten der an Bauchspeicheldrüsenkrebs leidet. Unglücklicherweise spricht der Patient nur Dänisch. Also bittet er Elliot um Hilfe und erfährt dass der Bruder des Patienten, dessen Krankenheit runtergespielt hat. Als J.D. und Elliot (als Übersetzer) ihn darauf ansprechen, erklärt er ihnen das er seinen Bruder nur schützen wollte. J.D. erkennt, dass er das selbe bei Jamie macht. Als Jamie mit ihm auf der Beerdigungsfeier schläft, hält er eine Beziehung mit ihr trotz allem nicht für richtig.

Scrubs Turk Elliot.jpg

Turk träumt von Elliot

Währenddessen plagen die Mitarbeiter andere Sorgen als "Beerdigungsbeischlaf". Als Jordan Perry bittet, dass er sich um das Kind kümmern soll, entwickelt Dr. Cox einen guten Draht zu dem Kleinen und entscheidet vor eilig und spontan über den Namen des Babys, Jack. Währenddessen hat Turk einen versauten Sextraum, in dem Elliot auftaucht (Ärzterollenspiel). Als Carla davon Wind bekommt und spielt sie kurz die Eifersüchtige, erklärt Turk aber, dass Sexträume völlig normal sind und sie nicht die Realität beeinflussen.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • J.D. wünscht sich eine leichtere Methode schlechte Nachrichten zu überbringen, indem er mit der jeweiligen Person zu '99 Luftballons' tanzt.
  • Jordans Baby mit Dr. Cox' Gesicht spricht mit J.D..
  • Turks Sextraum von Elliot in einem OP. Elliot knapp bekleidet als Krankenschwester macht sich über Turk her.

Hausmeister-Story Bearbeiten

  • Als J.D. nach seinem Beerdigungsbeischlaf nach Hause fährt, muss er plötzlich dringend aufs Klo und hält an. Als er gerade dabei ist in einen Busch zu pinkeln, sieht er wie in einem nahegelegen Haus das Licht angeht und der Hausmeister in seine Dusche steigt. Dabei entdeckt J.D. ein Melanom an seinem Penis, das er später untersucht und behandeln kann. Wie immer drückt sich J.D. recht ungeschickt aus, als er versucht zu erklären wie es dazu kam.

Gastdarsteller Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • "Let's Get It On" von Marvin Gaye
  • "99 Luftballons" von Nena

Trivia Bearbeiten

  • In der deutschen Fassung dieser Episode, hört man Elliot fließend Dänisch sprechend. In der Originalfassung handelt es sich um Deutsch. Auch der Patient heisst in der Originalversion Mr. Mueller statt Mr Olsen.
  • In dieser Folge legen Perry und Jordan den Namen für das Baby fest und zwar Jack.
  • Als Dr. Cox gerade seinem Sohn dessen Namen eingeprägt hat, sieht man das Spiegelbild einer Person aus der Filmcrew im PC-Monitor.
  • Als Dr. Cox, während er auf Jack aufpasst, sein Bier öffnet, spritzt ihm ein wenig von dem Schaum auf sein Hemd und hinterlässt ein paar Flecken, als er kurz darauf neben Jordan sitzt sind die Flecken weg.
  • Auf der Beerdigung ist das Gleiche Foyer zu Sehen, wie später auf der Chirugentagung in "Meine Reise nach Phoenix".

Zitate Bearbeiten

  •  :: (J.D. stellt sich neben dem Hausmeister und fängt dabei an, auf seltsame Art summend mit dem Kopf zu wippen, so das es so aussieht, wie als hätte er versehentlich zum Pissoir des Hausmeister runter geschaut. Stellt dabei jedoch fest das dessen Hose nicht mal auf ist.)
  •  ::: “Hast Du was genommen?!”— Hausmeister
  •  :::: “Warum ist Ihre Hose nicht auf?”— J.D.
  •  ::: “Weil ich nicht pinkle, ich verbringe hier meine Pausen, wenn ich da draußen rum stehe will jeder was von mir”— Hausmeister
  •  :::: “Hören Sie ähm... (Pause) Hausmeister, ich will ehrlich zu Ihnen sein, ich habe Ihren Penis gesehen und Sie haben da etwas wie ein Melanom, dass untersucht werden sollte. ”— J.D.
  •  :: “Wann hast Du meinen Penis gesehen?”— Hausmeister
  •  ::: “Gestern Abend als Sie geduscht haben”— J.D.
  •  :: “Wo warst Du da?”— Hausmeister
  •  ::: “Ich war draußen im Gebüsch”— J.D.
  •  :: (Hausmeister stöhnt schockiert)
  •  ::: “Hören Sie, dass war reiner Zufall, Mann. Wenn Sie aus dem Fenster gesehen hätten, hätten Sie meinen Penis gesehen”— J.D.
  •  :: “Was? Wieso?!”— Hausmeister
  •  ::: “Ich hab ihn rausgeholt, während ich Ihren angesehen habe”— J.D.
Episoden der zweiten Staffel

1. "Mein Rundumschlag"
2. "Mein Nachtdienst"
3. "Mein Ticket nach Reno"
4. "Meine große Klappe"
5. "Mein Kittel"
6. "Mein großer Bruder"
7. "Mein erster Schritt"

8. "Mein Pudding"
9. "Mein Glückstag"
10. "Mein Monster"
11. "Meine Bettbeziehung"
12. "Meine neue alte Freundin"
13. "Meine Theorie"
14. "Mein modernes Wissen"
15. "Seine Geschichte"

16. "Mein Karma"
17. "Mein Coach"
18. "Meine scharfe Koma-Braut"
19. "Mein Größenwahn"
20. "Meine Interpretation"
21. "Mein Drama"
22. "Mein Traumjob"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden