Fandom

Scrubs-Wiki

Meine Tabellenführung

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Meine Tabellenführung" ist die 6. Episode der siebten Staffel von Scrubs.

Handlung Bearbeiten

Dr. Kelso richtet dem Krankenhaus eine Bewertungsseite bei rateyourdoc.org ein, auf der Patienten die Ärzte beurteilen können. Turk und Cox strengen sich besonders an, um in der Liste einen guten Platz zu belegen, indem sie sich besonders um ihre Patienten kümmern, denn sie stehen in ständigem Wettstreit zueinander. Zum Pech von Dr. Cox und Turk, den beiden Wetteiferen, belegt J.D. Platz 1. Da die beiden dies nicht vertragen bzw. akzeptieren können setzten sie Todd drauf an. Da Todds Umgang mit den Patienten immer entweder sexistisch oder inkompetent ist, soll er sich als John Dorian ausgeben, um J.D.s Bewertung zu vermiesen. Als J.D. davon Wind bekommt, ist er mehr als sauer. Schlussendlich biegt es Turk wieder gerade.

Währenddessen behandelt Elliot eine bekannte Privatpatientin, die unter einer paralysierenden Krankheit leidet. Als Elliot bemerkt, dass diese eine Medikamentenüberdosis genommen hat, erklärt sie ihr, dass sie bei einer falschen Dosierungen hätte sterben können. Als Shannon, die Patientin, jedoch meint, dass sie sterben will, ist Elliot sprachlos. Shannon ist bereit und außerdem will sie gehen, bevor sie komplett gelähmt ist. Elliot entscheidet sich letztendlich dafür, Shannons Pflegerin Gail nichts von den Umständen zu erzählen, da ihr ihre Freundschaft wichtiger ist.

Währenddessen versucht Carla herauszufinden, warum Lady mit dem Hausmeister zusammen ist. Letztendlich bemerkt sie, dass sich der Hausmeister komplett anders verhält, um seine Verrücktheit zu überspielen. Bob hingegen gewinnt lebenslang Gratismuffins, da er erraten hat, wieviele Kaffeebohnen sich in einem großen Sammelglas im Coffee Bucks befinden. (Ursprünglich hatte J.D. gewonnen, allerdings wurde nochmal nachgezählt und nun ist er nur Zweiter.)

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • J.D. stellt sich vor, dass Turk ihm ein Einhorn schenkt. Jedoch ist an dem "Einhorn" immer etwas faul.

Rückblenden Bearbeiten

7.6 - Falsches Einhorn.jpg
  • J.D. erinnert sich an das einzige Mal, bei dem er je etwas gewonnen hat: Als sein High School Football Team ihn (ihren Trottel [engl. Nerd]) weiter warfen als das Team der rivalisierenden High School ihren. Dies ist auch der Moment, in dem J.D. sich entschied, Arzt zu werden, als er der anderen Trottel bewusstlos am Boden liegen sah.

Hausmeister-Story Bearbeiten

  • Der Hausmeister überspielt seine Verrücktheit mit normalen Eigenschaften und normalem Aussehen, damit seine Freundin bei ihm bleibt. Als Carla ihm sagt, er solle ihr ein bisschen seines wahren Ichs zeigen, erzählt er Lady seine ganzen bizarren Geschichten. Carla bremst ihn gerade noch und meint er solle seine Verrücktheit nur in kleinen Stücken rauslassen, damit die Beziehung bestehen bleibt.

Gastdarsteller Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • "Ritt der Walküren" von Richard Wagner
  • "B-13" von Jump, Little Children

Trivia Bearbeiten

  • Kelsos lebenslanges Recht auf Gratismuffins zieht sich von dieser Folge an über die komplette 7. und 8. Staffel.
  • Die Seite rateyourdoc.org existierte wirklich und wurde von den Machern von Scrubs kreiert, ist aber mittlerweile außer Betrieb.
  • Neben rateyourdoc.org wird auch die Seite thetoddtime.com erwähnt, welche jedoch ebenfalls nicht mehr verfügbar ist.
  • Auf den Ausstrahlungsfehler in der 6. Staffel (Dr. Cox' Glatze in Episode Meine Erinnerungen) wird auf humorvolle Weise von Dr. Cox hingewiesen, als er einen Kommentar von Michelle M. auf rateyourdoc.org vorliest.
  • Eigentlich hält es Dr. Cox im Duell mit Turk im Zimmer des Pilzpatienten nur 13 und nicht 16 Sekunden aus.
  • Man erfährt, dass Dr. Cox 20 Jahre als Arzt praktiziert (zumindest sagt er das so).
  • J.D. erzählt in dieser Folge, dass er und Turk sich auf dem College eine Zahnbürste geteilt hätten, Turk wusste nichts davon.
  • J.D. sagt er wollte Arzt werden seitdem er einen rivalisierenden Nerd bewusslos am Boden liegen sah. Doch in einer anderen Folge sagt Dan dass J.D. schon als Kind Arzt werden wollte.
  • Dr.Cox bemerkt das J.D. noch nie irgendwo gewonnen habe. Doch in in der Folge Mein Goldfischglas erzählt J.D. dass beim Wassermelonenkernweitspucken einen Pokal gewonnen hat.
  • Als J.D zu Dr. Kelso sagt, er lässt hin und wieder die Arztbombe platzen um Frauen kennen zu lernen, sagt ihm Dr. Kelso das bei Frauen auch der Beruf " Cosmonaut " gut ankommt. Cosmonaut ist jedoch nur die russische Bezeichnung für Astronaut.
Episoden der siebten Staffel

1. "Mein voller Durchblick"
2. "Meine schwere Geburt"
3. "Mein Erwachsenwerden"
4. "Meine Eselsbrücken"

5. "Mein inneres Kind"
6. "Meine Tabellenführung"
7. "Meine Wasserbomben"

8. "Mein Leben als Mann"
9. "Meine Dusel-Diagnose"
10. "Mein neuer Chef"
11. "Mein Märchen"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden