Fandom

Scrubs-Wiki

Meine Zweifel

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Meine Zweifel ist die 22. Episode der ersten Staffel von Scrubs.

Handlung Bearbeiten

Dr. Cox trifft im Krankenhaus auf seinen Freund Ben, der auf dem Bau einen Unfall hatte. Als J.D. die Verletzung sieht, fällt er in Ohnmacht, was ihn total bedrückt. Ben macht unterdessen spontane Fotos - sein Hobby -, als Jordan vorbei kommt. Es stellt sich heraus, dass sie Bens Schwester ist. Dieser hatte sich nach der Scheidung von Cox und Jordan für Cox* Freundschaft entschlossen. Turk will unterdessen eine OP durchführen, als plötzlich auffällt, dass man die OP-Patienten vertauscht habe und er beinahe einem falschen Patienten den rechten Hoden entfernt hätte.

Jill Tracy liegt wieder im Krankenhaus, wovon Elliot geradezu begeistert ist. Sie erzählt Elliot, dass sie verlobt ist, was Elliot freut, da sie mitteilen möchte, dass Jill schwanger sei. Ihr Verlobter wollte aber eigentlich erst nach der Ehe Sex haben.

Cox will mit Ben mal wieder ein Bier trinken gehen. Zur Freude von J.D. wird er auch eingeladen. Allerdings wird er nur mitgenommen, um als Fahrer zu fungieren. Turk ist unterdessen nachdenklich, weil er beinahe einen falschen Patienten operiert hätte. Kelso macht ihm klar, dass dieser vermeintliche Fehler nicht herauskommen darf. Jill erklärt ihrem Verlobten unterdessen, dass sie schwanger ist, als Elliot dazu kommt und ihr sagt, dass man die Proben vertauscht habe und sie gar nicht schwanger ist.

Beim Billard macht sich Ben ein bisschen über Cox lustig, weil er so mit J.D. rumspringt. Als Ben zum nächsten Stoß ansetzen will, stellt Cox fest, dass Bens Hand immer noch blutet. J.D. und Cox ist sofort klar, dass da etwas nicht stimmt. J.D. soll sich nun um nichts anderes als die Testergebnisse von Bens Blutwerten kümmern. Als er die Ergebnisse bekommt, ist klar, dass Ben Leukämie hat. Er will diese Hiobsbotschaft Ben und Cox mitteilen, entscheidet sich aber um, da er darauf hofft, dass vielleicht auch bei diesen Tests ein Fehler passiert ist. Mit Turk versucht er nun zurückzuverfolgen, wo ein Fehler vorgekommen sein könnte. Kurz darauf trifft J.D. auf Kelso. Dieser belehrt ihn, dass er nicht nach einem Fehler suchen solle, sondern die Fakten zu akzeptieren hat. J.D. sucht trotzdem Franklyn auf, der aber auch keinen Fehler gemacht hat.

Carla macht J.D. darauf aufmerksam, dass entweder sein Gefühl richtig ist oder sein Verstand versucht, ihn vor etwas zu schützen. Er sucht als letzte Chance für einen Fehler den Hämatologen auf. Dieser schaut sich das Blut erneut an, während J.D. mit Ben zusammen die ganzen Fotos anschaut, die er gemacht hat. Als er das Ergebnis bekommt, kann er erfreuliche Nachrichten mitteilen. Als Ben ein gestelltes Foto zum Abschied haben möchte, stellt J.D. aber fest, dass die ganze Situation gar nicht echt ist. Er wird zurück zu der Stelle gerissen, in der er Ben das erste Mal die Ergebnisse mitteilen will und sagt ihm, dass er Leukämie hat.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • Als Jordan Bens Arm reibt, fängt er Feuer.
  • Als Doug das Labor des Hämathologen betritt, wird er zerfleischt.
  • Als Cox J.D. fragt, wie die Ergebnisse aussehen, beginnt eine lange Fantasie, in der die Ergebnisse nachgeprüft werden und Ben keine Leukämie hat, aber zum Schluss sagt Ben, dass hier gar nichts echt ist, doch als dieser Tagtraum aufhört, muss er Ben sagen, dass er Blutkrebs hat.

Hausmeister Story Bearbeiten

  • Der Hausmeister erzählt, dass er nur eine Stunde am Tag arbeitet und den restlichen Tag J.D. verfolgt und beschattet.
  • Am Ende sieht man, dass er auf fast allen Bildern mit J.D. im Hintergrund lauert - was sich aber auch nur in J.D.s Tagtraum abspielt.

Gastdarsteller Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • "Daydreams and Lies" von Keren DeBerg
  • "Hold On Hope" von Guided by Voices

Trivia Bearbeiten

  • Die Fotos, die Ben am Ende zeigt, sind alle von ihm geschossen, einige auch hinter den Szenen.
  • Als J.D. in der Cafeteria Apfelsaft trinkt und Elliot neben ihm eine Milch hat, hält J.D. in der nächsten Szene die Milch und Elliot trinkt gerade aus ihrem Apfelsaft.
  • Man erfährt, dass Elliot 26 Jahre alt ist.
  • Der Wachmann Leonard wird von Ben als "riesiger, 70er Jahre Wachmann bezeichnet", in der Szene kann man erkennen, dass er beide Hände hat. Sonst hat er eine "Hakenhand."
  • In der ersten Szene, in welcher J.D. von seinem Patient erzählt, sieht man, dass Elliot eine Olive oder etwas Ähnliches im Mund hat. Bei der nächsten Kameraeinstellung ist es dann aber wirklich ein rotes Stück Paprika.
  • Das Stück Paprika in der ersten Szene hat Elliot gegessen. Aber als Turk von seinen Patienten erzählt, will sie die Tomate nicht essen.

TitelerklärungBearbeiten

  • "Meine Zweifel": Nachdem im Krankenhaus einige Fehler unterlaufen sind, zweifelt J.D. an Bens schlimmer Diagnose Leukämie und versucht vergeblich, auch hier einen Fehler zu finden.
Episoden der ersten Staffel

1. "Mein erster Tag"
2. "Mein Mentor"
3. "Mein Kunstfehler"
4. "Meine Lieblingspatientin"
5. "Meine Vorbilder"
6. "Mein Pech"
7. "Mein Konkurrent"
8. "Meine fünfzehn Minuten als Held"

9. "Mein freier Tag"
10. "Mein Spitzname"
11. "Mein Weihnachtswunder"
12. "Mein Date aus der Röhre"
13. "Meine zweite Chance"
14. "Meine Alex"
15. "Meine Beziehung"
16. "Meine Melone"

17. "Mein Student"
18. "Mein schlimmster Fall"
19. "Mein alter Herr"
20. "Mein Freund, der Chirurg"
21. "Mein größtes Opfer"
22. "Meine Zweifel"
23. "Mein Held"
24. "Mein letzter Tag"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden