Fandom

Scrubs-Wiki

Mr. Milligan

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mr. Milligan war ein Patient im Sacred Heart Hospital.

Über Bearbeiten

Mr. Milligan kam in der Weihnachtszeit zusammen mit seinem Sohn Tyler ins Sacred Heart. Das geschah in J.D.s viertem Jahr dort und dieser versprach Mr. Milligan, dass er bis Weihnachten wieder zu Hause ist. Zuerst wurde bei ihm "Mononukleose" diagnostiziert, doch dies stellte sich als falsch heraus. Daraufhin grübelten viele Ärzte darüber, was Mr. Milligan fehlt. Am Anfang erwähnte er einmal, dass er, als er mit seinem Sohn raufte, einen stechenden Schmerz empfand; Carla merkte sich das, doch J.D. und Dr. Cox ignorierten die Meinung der Krankenschwester. Mittlerweile Carla ist seine Schwester, Elliot kümmert sich um seinen Sohn und Turk versucht Dr. Kelso davon zu überzeugen, Mr. Milligan auch ohne Versicherung zu behandeln. Carla erwähnt später ein weiteres Mal die Geschichte mit dem Raufen; J.D. hörte diesmal auf sie und ließ ihn auf einen Milzriss testen. Das Ergebnis des Testes war positiv und er wurde schon gleich danach von Turk operiert. Nach der überstandenen OP kehren Mr. Milligan und sein Sohn glücklich nach Hause zurück - und alle beteiligten Ärzte haben einen neuen besten Moment. (Mein bester Moment)

Beziehungen Bearbeiten

Tyler Bearbeiten

Mr. Milligan hat eine enge Beziehung zu seinem Sohn Tyler, da seine Mutter verstarb. Sie raufen oft miteinander, woher auch seine Verletzung stammte.

Persönliches Bearbeiten

Was/Wen er mag Bearbeiten

  • Tyler
  • Raufen
Patienten der 4. Staffel

Alter MurrayBettyMrs. CrossDenise LemmonGregory MarksHarvey CormanJamesJerryLindsayMikeMr. MilliganMurray MarksStadtrat Donovan