Fandom

Scrubs-Wiki

Seine Geschichte

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Seine Geschichte" ist die 15. Episode der zweiten Staffel von Scrubs. Gleichzeitig ist es die erste Episode, in der nicht J.D. die Rolle des Erzählers übernimmt, sondern Dr. Cox. Es handelt sich um eine der acht Story-Episoden.

J.D. und Turk versuchen Carla weiterhin davon zu überzeugen, Turk zu heiraten, Elliot verliebt sich in Paul Flowers, welcher wie sich später herausstellen wird, ein Krankenpfleger im Sacred Heart ist und Dr. Cox erkennt, dass sein Psychiater die Wahrheit spricht und er in gewisser Hinsicht wie J.D. ist.

Handlung Bearbeiten

Turk will Carla unbedingt heiraten, doch diese gibt ihm einfach nicht das Ja-Wort. Aus diesem Grund lässt Turk sie nicht mehr in Ruhe, bis sie nicht bejaht. Vergeblich. Da Carla Turk nie eine Antwort gibt, geht dieser öfter mit J.D. in einem Café essen, indem sie immer von der selben Kellnerin bedient werden. Nach einer Zeit fragen sich die beiden, in wen die schwarze Bedienung verknallt ist. J.D. glaubt natürlich, dass sie ihn mehr mag, da sie ihm immer leckere Sachen bringt. Und Turk meint, sie würde ihn mehr mögen, da er und sie schwarz sind. Noch am selben Tag veranstaltet Turk ein 'Hupkonzert der Liebe' für Carla und stellt seine Gefühle für sie öffentlich zur Schau. Carla antwortet diesem leider noch immer nicht. Daher versucht Turk herauszufinden, aus welchem Grund Carla ihm nie antwortet und kommt schließlich darauf, dass es einfach zu viele Gründe gibt. Da er es satt hat, sich ständig zum Affen zu machen, sagt er einfach zu Carla, dass sie gewonnen habe und keine Angst mehr haben müsse, dass er sie noch einmal fragt. Nachmittags ging Turk wieder mit J.D. ins Café und Turk hat mit dem Argument, die Kellnerin würde in ihn verknallt sein, weil sie ihm einen Pfannkuchenmann gebracht hat, gewonnen. Als Turk danach - wegen Carla - benommen an einer Bushaltestelle sitzt, setzt sich die Kellnerin zu ihm und fragt ihn, ob die beiden nicht mal eine Tasse Kaffee zusammen trinken wollen. Turk sagt zu, jedoch ruft in diesem Moment Carla an und sagt, sie wolle sich sofort mit Turk treffen, um ihm das Ja-Wort zu geben.

Währendessen lernt Elliot in einer Bar einen Mann kennen, der ebenfalls im Krankenhaus arbeitet und sie daher sofort erkannt hat. Elliot ist überglücklich und lädt Paul sofort zum Essen ein. Als Elliot am nächsten Tag mit Schwester Roberts nach einem Patienten sieht, kommt Paul in einer Pfleger-Uniform und kümmert sich um den Patienten. Elliot ist geschockt. Sie freute sich, einen Arzt zu daten und stattdessen trifft sie sich mit einem Mann, der Frauenarbeit verrichtet. Elliot hat Angst, dass alle über sie und Paul lachen und sagt darum das Date ab.

Dr. Kelso bittet Dr. Cox um eine Untersuchung, weil dieser eine neue Krankenversicherung abgeschlossen hat. Dr. Cox nimmt an und stellt fest, dass Dr. Kelso einen zu hohen Blutdruck hat. Dr. Kelso ist sauer, weil er nun 6.000 $ mehr für seine Krankenversicherung zahlen muss. Nach einem Gespräch mit seinem Kardiologen erkennt Dr. Kelso, dass wenn Dr. Cox den zu hohen Blutdruck nicht entdeckt hätte, er in kurzer Zeit tot gewesen wäre. Er entschuldigt sich bei Dr. Cox für sein Verhalten. Dr. Cox jedoch hat zurzeit ein ganz anderes Problem, J.D. hat es satt ständig von Dr. Cox beschimpft zu werden, und tauscht daher mit Doug. Als J.D. vor Dr. Cox' Tür steht und ihm sagt, dass er nun einem anderen Arzt assistiert, antwortet dieser, dass er eine Party am Laufen hätte und wenn J.D. den anderen nicht mitteilen möchte, solle er sofort verschwinden. Nachdem J.D. wegging, sieht man, dass Dr. Cox alleine in seiner Wohnung sitzt, den Fernseher ausmacht und den Raum schließlich verlässt. Dr. Cox bittet J.D. wieder zurückzukommen. Dieser stimmt sofort zu und Dr. Cox klopfte ihm zum Dank auf die Schulter.

Wiederkehrende Themen Bearbeiten

Tagträume und Fantasien Bearbeiten

  • J.D. stellt sich vor wie Dr. Cox jemandem bei einer Gruppentherapie mit einem Stuhl niederschlägt, weil er behauptet habe, das Problem liege an ihm.

HausmeisterstoryBearbeiten

  • J.D. und eine Patientin stehen im Fahrstuhl. Der Hausmeister will mitfahren und als die Tür des Fahrstuhls zugeht, hält J.D. sie nicht auf. Bei dem Versuch es rennend noch zu schaffen, stolpert der Hausmeister und knallt mit dem Kopf gegen die Fahrstuhltür.
  • Da er sich nun rächen will, sprintet er runter, da wo J.D. rauskommen sollte, jedoch sieht er ihn nicht, da er sich hinter der etwas korpulenteren Patientin versteckt.
  • Der Hausmeister hat im Rachezug darauf gewartet das J.D. alleine Fahrstuhl fährt, als dies geschieht, bringt er den Fahrstuhl zum Stillstand und kappt das Telefon.
  • Er klettert den Fahrstuhl runter um J.D. mit Klebeband die Hände festzubinden, jedoch geht die Fahrstuhltür gerade auf und Dr. Cox steht vor ihnen, wobei der Hausmeister sein Vorhaben unterbrechen muss, J.D. jedoch nachruft, dass er sich das Klebeband aufbeware!

J.D.s MädchennamenBearbeiten

  • Betsy
  • Katy

Gastdarsteller Bearbeiten

Musik Bearbeiten

  • "The Stripper (John C. McGinley)" von David Rose
  • "Kung Fu Fighting" von Carls Douglas
  • "Question" von Old 97`s

Trivia Bearbeiten

  • Dies ist die erste von 8 Folgen, in denen nicht J.D.s innere Stimme als Erzähler wirkt, sondern die einer anderen Person, von Dr. Cox.
  • Es erfolgt außerdem immer eine Berührung in der die Erzählerstimme übertragen wird bzw. J.D. nennt einen Grund, warum er nichts zu erzählen hat:
  • In dieser Folge sitzt J.D. an der Anmeldung und denkt: "[..] Meinen Patienten gehts gut, ich habe das erste Mal das Gefühl, dass ich nichts zu erzählen habe" - Dr. Cox huscht an ihm vorbei und fängt schließlich an zu erzählen. Am Ende der Episode klopft Dr. Cox ihm auf die Schulter und die Erzählerstimme wird übertragen auf J.D., welcher das Ende erzählt.
  • Als Dr. Cox beim Psychiater sitzt, und dieser ihn fragt wie es mit seiner Wut sei, sieht man zum ersten mal wie Dr. Cox "in der Zeit" zurück denkt.
  • In dem Audiokommentaren erfährt man dass Serienerfinder Bill Lawrence gegen die Beziehung von Elliot und Pfleger Paul war, da die beiden aufgrund ihres ähnlichen Aussehens wie Bruder und Schwester wirken.
  • Wegen Dr. Kelsos Kommentar, dass Pfleger Paul "Frauenarbeit macht" bekamen die Produzenten Ärger mit einem Krankenschwesternverband der die Ausssage "respektlos gegenüber dem Schwesternberuf" fand.
  • In einer späteren Staffel erfährt man, dass J.D.s zukünftige Freundin Kim ebenfalls im Fahrstuhl war, als J.D. aus vollem Hals Kung Fu Fighting singt. Jedoch ist dies seltsam, da der Hausmeister sie in irgendeiner Form hätte beachten müssen, als er J.D. rettete.
  • Als sich J.D. im Fahrstuhl hinter der Patientin vor dem Hausmeister versteckt, leuchtet über der Tür im Fahrstuhl die gleiche Lampe, wie noch in der Szene zuvor, in der er eingestiegen ist, jedoch ist der Fahrstuhl mindestens ein Stockwerk gefahren. Außerdem ist der Aufzug wahrscheinlich im 4. Stock. Als J.D. angeblich auf den Knopf drückt, leuchtet der Knopf zu diesem Stockwerk. Doch der Aufzug kann nicht in einen Stock fahren, in dem er schon steht.
  • Das ist das einzige Mal in der Serie, dass Carlas Vater erwähnt wird: Als sie Elliot Tipps geben will, weil sie Angst hat, sich an Paul zu binden, fällt ihr auf, dass sie in Wahrheit unbewusst über ihre eigenen Ängste redet. "Und jetzt bestrafst du ihn weil du... so schnell erwachsen werden musstest, dass du dich keinem anvertrauen konntest. Er ist nicht dein Vater, okay? Es ist nicht raus, dass er gleich verschwindet wenn's Ärger gibt!"
Episoden der zweiten Staffel

1. "Mein Rundumschlag"
2. "Mein Nachtdienst"
3. "Mein Ticket nach Reno"
4. "Meine große Klappe"
5. "Mein Kittel"
6. "Mein großer Bruder"
7. "Mein erster Schritt"

8. "Mein Pudding"
9. "Mein Glückstag"
10. "Mein Monster"
11. "Meine Bettbeziehung"
12. "Meine neue alte Freundin"
13. "Meine Theorie"
14. "Mein modernes Wissen"
15. "Seine Geschichte"

16. "Mein Karma"
17. "Mein Coach"
18. "Meine scharfe Koma-Braut"
19. "Mein Größenwahn"
20. "Meine Interpretation"
21. "Mein Drama"
22. "Mein Traumjob"

Siehe auch: Staffel Eins | Zwei | Drei | Vier | Fünf | Sechs | Sieben | Acht | Neun | Scrubs: Interns | Liste aller Episoden