Wikia

Scrubs-Wiki

Staffel 1

Diskussion0
1.676Seiten in
diesem Wiki
Staffel 1
Staffel 1
Episoden 24
Erstausstrahlung
USA 2. Oktober 2001
Deutschland 2. September 2003
Episoden12345678 (W) • 9
DVD zur ersten Staffel

Die 1. Staffel von Scrubs wurde zwischen Oktober 2001 und Mai 2002 erstausgestrahlt. In Deutschland lief sie das erste Mal zwischen September 2003 und Februar 2004. Die Staffel konnte in beiden Ländern gute Einschaltquoten einbringen und erreichte zwei Nominierungen für den Emmy. Die dazugehörige DVD ist in Deutschland seit dem 18. August 2005 erhältlich.

Handlung Bearbeiten

In der ersten Staffel wird das erste Ausbildungsjahr der jungen Ärzte John Dorian (Zach Braff), Christopher Turk (Donald Faison) und Elliot Reid (Sarah Chalke) beschrieben. Sehr schnell bildet sich die Beziehung zwischen dem angehenden Chirurgen Turk und der Krankenschwester Carla Espinosa (Judy Reyes). Doch auch J.D. verliebt sich sofort in seine Kollegin Elliot. Aber eine Beziehung kommt in diesem Jahr noch nicht zustande. J.D. und Elliot wenden sich stattdessen anderen Beziehungen zu. Ihre Vorgesetzten Perry Cox (John C. McGinley) und Bob Kelso (Ken Jenkins) machen es den jungen Ärzten auch nicht gerade leicht, sich im Sacred Heart einzugewöhnen.

Nach J.D.s erstem Tag im Sacred Heart (Mein erster Tag) kommt er zu dem Schluss, dass sein Job nicht der leichteste sei, besonders wenn man einen Patienten hat, der nicht aufhören will, zu rauchen, und mit einem nicht ganz freundlichen Mentor, Perry Cox, zu tun hat. (Mein Mentor) J.D. hat Angst, dass sein bester Freund Turk vielleicht einen Fehler bei einer Operation gemacht hat, und findet Gefallen an seiner Kollegin Elliot. (Mein Kunstfehler) Die drei Kollegen haben in ihrem Studium bis jetzt nur etwas über Theorien und Statistiken gelernt, zum Beispiel stirbt laut Statistiken von drei eingelieferten Patienten durchschnittlich einer. Aber sie werden eines besseren belehrt, als die drei alle einen Patienten zugewiesen bekommen und alle drei sterben. (Meine Lieblingspatientin) Sie lernen auch, dass man es nicht jedem recht machen kann, denn Dr. Kelso geht es immer nur um das finanzielle der Klinik, während Dr. Cox die Gesundheit der Patienten am meisten schätzt. (Meine Vorbilder) J.D. schläft mit einer Patienten, und es stellt sich heraus, dass es Dr. Cox' Ex-Ehefrau, Jordan Sullivan ist. (Mein Pech) Seine Pechsträhne wird nicht unterbrochen, als ihn ein anderer Assistenzarzt, Nick Murdoch, aus dem Rampenlicht als bester junger Arzt stellt. (Mein Konkurrent) J.D. merkt nun, wie es ist, im Sacred Heart Patient zu sein, nachdem er mit einer Blinddarmentzündung dort behandelt wird (Mein freier Tag) und er stellt fest, wie viel er lernt und um wie viel er besser ist als seine Kollegen. (Mein Spitzname) Die Assistenzärzte verbringen ihr erstes Weihnachten im Sacred Heart und alle erleben ihr eigenes Weihnachtswunder. (Mein Weihnachtswunder) In den nächsten Monaten trifft J.D. eine Frau, Alex Hanson, die wegen eines Problems in der MRT-Maschine feststeckt, er fragt sie nach einem Date. (Mein Date aus der Röhre) Die Beziehung entwickelt sich anfangs gut, (Meine zweite Chance) doch dann kommt J.D. darauf, dass sie nicht die ist, die sie zu sein scheint. (Meine Alex) Nachdem er die Beziehung zu Alex abgebrochen hat, schläft er mit Elliot, die Beziehung hält allerdings nicht lange an. (Meine Beziehung) J.D. und Elliot versuchen, sich im Krankenhaus zu meiden, J.D. lenkt seine Aufmerksamkeit Dr. Cox zu, der zurzeit extrem schlechte Laune zu haben scheint. (Meine Melone) Die drei Assistenzärzte haben einen Tag mit Medizinstudenten, alle bekommen einen zugeteilt und alle mühen sich mit ihnen ab. (Mein Student) Elliot und Carla finden ein Geheimnis über Dr. Kelso heraus, der J.D. wegen eines möglichen Kunstfehlers zu der Aufsichtsratsitzung beruft. (Mein schlimmster Fall) Die Eltern der Assistenzärzte besuchen sie bei ihrer Arbeit (Mein alter Herr) und kurz danach streiten sich Turk und J.D. über die Behandlungsmethoden, medikamentös oder chirurgisch. (Mein Freund, der Chirurg) Elliot beginnt sich mit einem Patienten, Sean Kelly, zu treffen und Carla beginnt, sich über Turks zunehmendes Gewicht lustig zu machen. J.D. hat inzwischen ein viel größeres Problem, er hat Angst von seinen Patienten krank zu werden. (Mein größtes Opfer) Jordans Bruder, Ben Sullivan, der auch ein guter Freund von Dr. Cox ist, kommt ins Sacred Heart, und kurz danach stellt sich heraus, dass er Leukämie hat. (Meine Zweifel) Dr. Cox hat ein Problem, seinem besten Freund bei seiner Behandlung zuzusehen, aber J.D. bemerkt, dass ihn das zu einem noch mehr bewundernswertem Mentor macht. (Mein Held) Am letzten Tag ihres ersten Jahres als Assistenzärzte erinnern sich die jungen Ärzte an ihr komplettes erstes Jahr zurück. (Mein letzter Tag)

CastBearbeiten

Cast Staffel 1
Kategorie: Cast Staffel 1

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

Die Rolle des Hausmeisters war eigentlich nur als Nebendarsteller gedacht, da er aber in jeder Episode vorkam wurde er ab der zweiten Staffel zu den Hauptcharakteren gezählt.

Episoden Bearbeiten

Kategorie: Episoden Staffel 1
Mein erster Tag    "Mein erster Tag" 2. September 2003
Regie Adam Bernstein - Drehbuch: Bill Lawrence 
Mein Mentor    "Mein Mentor" 9. September 2003
Regie Adam Bernstein - Drehbuch: Bill Lawrence 
  • Turk will Carla zu einem Date mit ihm überreden.
  • J.D. versucht seinem Patienten, Will Forte, das Rauchen abzugewöhnen.
Mein Kunstfehler    "Mein Kunstfehler" 16. September 2003
Regie Adam Bernstein - Drehbuch: Eric Weinberg 
  • J.D. hat nur 48 Stunden um Elliot zu küssen bis er in die "Freundschaftszone" einzieht.
  • Turk näht zum ersten Mal einen Patienten zu.
Meine Lieblingspatientin    "Meine Lieblingspatientin" 23. September 2003
Regie Marc Buckland - Drehbuch: Matt Tarses 
  • J.D. versucht seine Patientin von ihrem Wunsch zu sterben abzubringen.
  • Elliot hat eine Patientin die nur Spanisch spricht, so muss sie mit Carla zusammenarbeiten.
  • Turk freundet sich mit seinem Patienten, David Morrison, an.
Meine Vorbilder    "Meine Vorbilder" 30. September 2003
Regie Craig Zisk - Drehbuch: Garrett Donovan & Neil Goldman 
Mein Pech    "Mein Pech" 07. Oktober 2003
Regie Marc Buckland - Drehbuch: Gabrielle Allan 
  • J.D. schläft mit einer Patientin die, wie sich herausstellt, Dr. Cox' Ex-Frau ist.
  • Dr. Cox ist noch immer suspendiert, durch Jordans Hilfe wird er wieder eingestellt.
Mein Konkurrent    "Mein Konkurrent" 14. Oktober 2003
Regie Peter Lauer - Drehbuch: Mike Schwartz 
  • J.D. versucht einen besseren Assistenzarzt, Nick Murdoch, zu übertrumpfen.
  • Turk realisiert, dass er wenn er eine OP vermasselt jemanden umbringen könnte.
Meine fünfzehn Minuten als Held    "Meine fünfzehn Minuten als Held" 21. Oktober 2003
Regie Lawrence Trilling - Drehbuch: Eric Weinberg 
  • J.D. versucht Dr. Cox dazu zu bringen ihm eine gute Beurteilung schreibt.
  • Turk nervt es als der "Schwarzer Super Arzt" bezeichnet zu werden nachdem er einem Kameramann live das Leben gerettet hatte.
Mein freier Tag    "Mein freier Tag" 28. Oktober 2003
Regie Elodie Keene - Drehbuch: Janae Bakken 
  • J.D. bekommt eine Blinddarmentzündung und ist nun selbst Patient im Sacred Heart.
  • Elliot findet heraus, dass ihre Untersuchungen kalt und gewalttätig sind.
  • Als J.D. sich nicht von Turk operieren lassen will ist er aufgebracht.
Mein Spitzname    "Mein Spitzname" 4. November 2003
Regie Matthew Diamond - Drehbuch: Bill Lawrence 
Mein Weihnachtswunder    "Mein Weihnachtswunder" 23. Dezember 2003
Regie Jeff Melman - Drehbuch: Debra Fordham 
  • Elliot behandelt eine junge Patientin, als sie ihr sagt das sie schwanger ist, verschwindet sie plötzlich.
  • Turk findet sie wie durch ein Wunder wieder wodurch er seinen Glauben wieder findet.
Mein Date aus der Röhre    "Mein Date aus der Röhre" 11. November 2003
Regie Marc Buckland - Drehbuch: Mark Stegemann 
  • J.D. flirtet mit einer Patientin die er nicht sehen kann weil sie im Kernspintomographen festsitzt.
  • Dr. Cox arbeitet schon fast seit Mitternacht und will es unbedingt schaffen 24 Stunden zu arbeiten ohne das ein Patient stirbt.
  • Elliot versucht die Aufmerksamkeit von Dr. Cox zu erregen.
Meine zweite Chance    "Meine zweite Chance" 18. November 2003
Regie Michael Spiller - Drehbuch: Neil Goldman & Garrett Donovan 
  • J.D. versucht seine Beziehung zu Alex auszubauen, doch Cox ruft ihn ins Sacred Heart.
  • Dr. Cox erzählt allen keine Angst vor Dr. Kelso zu haben, dadurch verlieren alle den Respekt vor ihm.
  • Carla und Turk haben Probleme mit ihrer Beziehung.
Meine Alex    "Meine Alex" 25. November 2003
Regie Michael Spiller - Drehbuch: Matt Tarses 
  • Dr. Kelso nimmt Carla ein paar Mal mit zur Arbeit, und sie beginnen sich anzufreunden.
  • Turk trifft Dr. Cox ständig auf der Toilette was Cox nervt.
  • J.D. findet heraus das Alex Medikamente aus dem Krankenhaus stielt.
Meine Beziehung    "Meine Beziehung" 2. Dezember 2003
Regie Lawrence Trilling - Drehbuch: Gabrielle Allan 
  • J.D. und Elliot schlafen miteinander, doch die Beziehung geht nicht lange gut.
  • Die gesamte Belegschaft muss mit einem Psychologen sprechen, warum sie ihren Beruf gewählt haben.
Meine Melone    "Meine Melone" 9. Dezember 2003
Regie Will Mackenzie - Drehbuch: Mike Schwartz 
  • J.D. und Elliot versuchen sich aus dem Weg zu gehen.
  • J.D. wird benachrichtigt dass sein Lieblingslehrer der High School gestorben ist.
  • Elliot ist genervt als sie herausfindet, dass Turk nur mit ihr zusammenarbeiten will, weil sie ein Streber ist.
  • Carla hat einen Konflikt mit Dr. Kelso, als sie die Wünsche eines Komapatienten erfüllen will.
Mein Student    "Mein Student" 23. Dezember 2003
Regie Matthew Diamond - Drehbuch: Mark Stegemann & Debra Fordham 
  • J.D.s Student Josh vermasselt fast alles und J.D. will ihm zum erfolg bringen.
  • Elliots Student Philip verweigert alle Arbeit und Elliot kann nichts dagegen tun.
  • Dr. Cox steht auf Turks Studentin, Kristen.
Mein schlimmster Fall    "Mein schlimmster Fall" 13. Januar 2004
Regie Lawrence Trilling - Drehbuch: Debra Fordham & Mark Stegemann & Janae Bakken 
  • J.D. fühlt sich an dem Tod eines Patienten verantwortlich.
  • Turk, Elliot und Carla finden heraus, dass Dr. Kelso früher Songs geschrieben und gesungen hatte.
Mein alter Herr    "Mein alter Herr" 16. Dezember 2003
Regie Adam Bernstein - Drehbuch: Matt Tarses 
  • J.Ds Vater Sam kommt zu Besuch.
  • Elliots Eltern sind sehr hochnäsig und erwarten zu viel von ihr.
  • Carla findet heraus dass sie wie Turks Mutter ist.
  • Der Vater des Hausmeister geht rau mit seinem Sohn um und veranlasst im alles zu tun das er nicht gar nicht möchte.
Mein Freund, der Chirurg    "Mein Freund, der Chirurg" 20. Januar 2004
Regie Adam Bernstein - Drehbuch: Eric Weinberg 
Mein größtes Opfer    "Mein größtes Opfer" 27. Januar 2004
Regie Marc Buckland - Drehbuch: Janae Bakken & Mark Stegemann & Debra Fordham 
  • J.D. sticht sich versehentlich mit einer Nadel und hat nun Angst sich mit Hepatitis angesteckt zu haben.
  • J.D. hat, wegen der Nadel, Angst vor Patienten mit ansteckenden Krankheiten.
  • Turk ist unglücklich mit seinem Gewicht und Cox hilft ihm anzunehmen.
  • Elliots Berufsleben ist komplett durcheinander wegen ihrer Beziehung mit Sean.
Meine Zweifel    "Meine Zweifel" 3. Februar 2004
Regie Lawrence Trilling - Drehbuch: Bill Lawrence 
  • Jordans Bruder Ben taucht im Sacred Heart auf.
  • Ben nervt Jordan damit ständig Fotos von irgenwelchen Leuten zu machen, die es nicht erwarten.
  • Ben wird mit Leukämie diagnostiziert.
Mein Held    "Mein Held" 10. Februar 2004
Regie Michael Spiller - Drehbuch: Garrett Donovan & Neil Goldman 
  • Turk ist genervt als die Whipple-Operation von Bonnie und nicht von ihm durchgeführt wird.
  • Dr. Cox hat zu viel Angst, um bei Bens Chemotherapie dabei zu sein.
Mein letzter Tag    "Mein letzter Tag" 17. Februar 2004
Regie Michael Spiller - Drehbuch: Gabrielle Allan & Mike Schwartz 
  • J.D.s letzter Tag seines ersten Jahres steht an und er erinnert sich an alles das ihm widerfahren ist.
  • Elliot findet heraus, dass Dr. Cox mit Jordan noch immer Sex hat.

AuszeichnungenBearbeiten

Komplette Liste: Auszeichnungen und Nominierungen von Scrubs

Die erste Staffel wurde für folgende Emmys nominiert

  • Beste Besetzung einer Comedyserie
  • Beste Regie einer Comedyserie
  • Bestes Drehbuch einer Comedyserie

Die Episode "Meine Lieblingspatientin" hat außerdem den Humanitas Preis 2002 gewonnen.

Scrubs Soundtrack
Scrubs Soundtrack
GermanChampionHinzugefügt von GermanChampion

MusikBearbeiten

Komplette Liste: Liste der Musik in Staffel 1

Die erste Staffel beinhaltet Songs von Cheap Trick, The Cars, Five for Fighting, Poison, Colin Hay, und vielen mehr. Der zugehörige Soundtrack wurde ebenfalls kurz nach Premiere der zweiten Staffel in den USA veröffentlicht, welche Songs der ersten Staffel enthält.

DVDBearbeiten

Hauptartikel: Staffel 1 (DVD)

Die DVD enthält alle 24 Episoden der ersten Staffel, inklusive Bonusmaterial.

Staffeln

Staffel 1 Staffel 2 Staffel 3 Staffel 4 Staffel 5 Staffel 6 Staffel 7 Staffel 8 Staffel 9

e