Fandom

Scrubs-Wiki

Sugarhill Gang

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Sugar Hill Gang hatte in Scrubs einen Auftritt.

Geschichte Bearbeiten

Die Sugarhill Gang ist eine eine US-amerikanische Hip-Hop-Gruppe, bestehend aus Big Bank Hank, Wonder Mike und Master Gee. Am bekanntesten sind sie für die Single Rapper's Delight aus dem Jahr 1979. Aufgrund des Erfolges dieser Single wurde Hip-Hop auch international bekannt und ist seitdem ein kommerzieller Erfolg. Sie brachten sie noch drei weitere Alben und 13 Singles heraus, welche allerdings nicht an den Erfolg von Rapper's Delight anknüpfen konnte.

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 1980: Sugarhill Gang
  • 1982: 8th Wonder
  • 1984: Livin' in the Fast Lane
  • 1999: Jump on It!

SinglesBearbeiten

  • 1979: Rapper's Delight
  • 1980: Rapper's Reprise (Jam Jam)
  • 1980: 8th Wonder
  • 1981: Apache
  • 1982: The Lover In You
  • 1983: The Word Is Out
  • 1983: Be A Winner
  • 1983: Kick It Live from 9 to 5 / The Lover In You
  • 1984: Livin' In The Fast Lane
  • 1984: Troy/Girls
  • 1985: The Down Beat
  • 1985: Work, Work The Body
  • 1989: Rapper's Delight (Hip Hop Remix '89)
  • 2009: Lala Song — Bob Sinclar featuring The Sugarhill Gang

Auszeichnungen und Nominierungen Bearbeiten

Hip-Hop Nation Awards Bearbeiten

Jahr Kategorie Für das Album/die Single Ergebnis
1980 Best Rap Album The Sugarhill Gang Gewonnen
Best Rap Single Rapper's Delight
Best Rap Record
Best Rap Single with Group
Best Rap Single with Collaboration Rapper's Delight" feat. Nile Rodgers
1981 Best Rap Single Apache Nominiert
Best Rap Single with Group
1983 Best Rap Album 8th Wonder Gewonnen
Best Rap Single Nominiert
Best Rap Single with Group
1987 Lifetime Awards Gewonnen
2007

Auftritte in Bearbeiten

Musik
Nach Staffel EinsZweiDreiVierFünfSechsSiebenAchtNeun
Soundtrack SoundtrackSoundtrack Volume 2
Die erbärmlichen Versager TedCrispinRoyRandall
The Blanks Sam LloydGeorge MiserlisPhilip McNivenPaul Perry
Siehe auch Cool CatsHibbletonJan StevensMein MusicalThe ButtiesMixtape
Sänger Colin HayLazlo BaneWAZJoshua RadinThe Polyphonic SpreeKeren DeBerg
Lieder SupermanWaiting For My Real Life To Begin