Fandom

Scrubs-Wiki

The Blanks

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

The Blanks ist ein A Cappella-Quartett, bestehend aus Sam Lloyd, Philip McNiven, George Miserlis und Paul F. Perry. In Scrubs traten sie häufig als Die erbärmlichen Versager auf.

Über Bearbeiten

Die Band wurde von den vier Freunden gegründet, die sich schon vor der Bandgründung kannten. Seit ihren Auftritten in Scrubs, schafften sie auch den internationalen Durchbruch in der Branche. Sie gehen oftmals auf Tour und begeistern das Publikum mit einer Mischung aus A Cappella und Comedy.

Externe Links Bearbeiten


Mitglieder Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Sowohl Sam Lloyd als auch Paul Perry sind Mitglieder der Beatles Coverband The Butties.
  • 2011 waren "The Blanks" auf Deutschlandtournee und traten in folgenden Städten live auf: Köln, Bochum, Stuttgart-Wangen, Münster, Braunschweig, Bremen, Hamburg und Berlin.
  • 2011 hatte Ken Jenkins (Dr. Kelso) einen Gastauftritt in dem Musikvideo des "The Blanks"-Songs Guy Love.

Galerie Bearbeiten

Musik
Nach Staffel EinsZweiDreiVierFünfSechsSiebenAchtNeun
Soundtrack SoundtrackSoundtrack Volume 2
Die erbärmlichen Versager TedCrispinRoyRandall
The Blanks Sam LloydGeorge MiserlisPhilip McNivenPaul Perry
Siehe auch Cool CatsHibbletonJan StevensMein MusicalThe ButtiesMixtape
Sänger Colin HayLazlo BaneWAZJoshua RadinThe Polyphonic SpreeKeren DeBerg
Lieder SupermanWaiting For My Real Life To Begin