Fandom

Scrubs-Wiki

The Butties

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

The Butties ist eine Beatles-Coverband, bestehend aus Sam Lloyd, Paul Perry, Rob Morey und Mark Humble. Ihre Lieder kamen in insgesamt 2 Episoden von Scrubs vor. Sie spielten "Eight Days a Week" bei Turk und Carlas Hochzeit, später noch "Joy to the World".

Über Bearbeiten

The Butties wurde im Jahre 1983 von vier Freunden an der Syracuse University gegründet. Mittlerweile leben die vier zwar weit auseinander in verschiedenen Staaten, doch sie halten Kontakt und treten auch öfters noch gemeinsam auf. Heute haben sie ca. 2-3 Auftritte pro Jahr, die sie vorher auf ihrer Internetseite ankündigen. Teilweise führen sie sogar "Marathon-Konzerte" durch, wo sie bis zu 80 Stücke pro Konzert spielen.

Externe Links Bearbeiten

Auftritte in Bearbeiten

Video Bearbeiten

The Butties - 8 Days a Week03:11

The Butties - 8 Days a Week

The Butties - 8 Days a Week

Musik
Nach Staffel EinsZweiDreiVierFünfSechsSiebenAchtNeun
Soundtrack SoundtrackSoundtrack Volume 2
Die erbärmlichen Versager TedCrispinRoyRandall
The Blanks Sam LloydGeorge MiserlisPhilip McNivenPaul Perry
Siehe auch Cool CatsHibbletonJan StevensMein MusicalThe ButtiesMixtape
Sänger Colin HayLazlo BaneWAZJoshua RadinThe Polyphonic SpreeKeren DeBerg
Lieder SupermanWaiting For My Real Life To Begin