Fandom

Scrubs-Wiki

Theodore Buckland

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ouh nein! Jetzt bin ich in beiden Schlangen letzter!Ted

Theodore "Ted" Buckland war der Krankenhausanwalt des Sacred Heart Hospitals, bis er entschied, mit seiner damaligen Freundin, Stephanie Gooch, auf eine Weltreise zu gehen. Nun lebt er auf Hawaii, um dort Gooch nachzutrauern, die ihn für Hooch verlassen hat. Davor war er für viele Jahre in der juristischen Abteilung im Sacred Heart angestellt, wo er stets mehr als Boxsack für Dr. Kelso als wirklich als Anwalt fungierte. Die restlichen Mitarbeiter mochten ihn, da er stets versuchte, seiner Arbeit nachzugehen und sie auch Mitleid mit ihm hatten.

Ted hat immer feuchte Hände, eine verschwitzte Stirn, das alles wegen seiner großen Nervosität. Er fand, dass sein Leben so deprimierend ist, dass er des Öfteren versuchte sich umzubringen, aber nie genügend Mut dazu aufbrachte. Er wurde erst wieder mehr akzeptiert, als er Mitglied des Clubs der Denker wurde, doch es änderte nichts an seiner Unfähigkeit als Anwalt. Zusammen mit seiner A Capella-Band Die erbärmlichen Versager ist er öfters im Sacred Heart unterwegs, wo sie aber den meisten Leuten nur auf die Nerven gehen.

Ted wird von Sam Lloyd dargestellt und erscheint als Nebenfigur in 93 Episoden aller 9 Staffeln von Scrubs. Seinen ersten Auftritt hat er in "Mein erster Tag", seinen letzten in "Unsere letzten Geschichten".

Über Bearbeiten

Familie Bearbeiten

Mary Anne Buckland.jpg

Teds Mutter (Meine Nebendarsteller)

Laut der ersten Staffel war er verheiratet und wurde von seiner Frau verlassen, dass widerspricht sich jedoch mit der Aussage das Gooch seine erste Freundin sei. Bis vor kurzem lebte Ted dann zu Hause bei seiner Mutter, die immer der Meinung war, dass er Mediziner ist. (Meine neuen Klamotten) Früher schliefen sie sogar noch in einem Bett zusammen, doch seit neuestem hat er auch ein eigenes Bett, und kommt nur noch zu ihr, wenn er einen Alptraum hat. (Mein Bahamas 1) Er erzählte immer wieder seinen Kollegen und Kolleginnen im Sacred Heart Geschichten über ihn und seine Mutter.

SelbstwertgefühlBearbeiten

3.10 - Ted will springen.jpg

Ted versucht zu springen (Meine Regeln)

Ted war so etwas, wie Dr. Kelsos persönlicher Boxsack, als dieser noch Chefarzt war. Auch nach dieser gemeinsamen Zeit, begegnet Ted Kelso immer noch mit Distanz, für das, was er in den letzten Jahren ertragen musste. (Meine neue Rolle) Deswegen hat Ted kaum noch Selbstachtung oder Selbstvertrauen, da er von Kelso systematisch fertiggemacht wurde. Er spielte immer wieder mit dem Gedanken, ihn selbst oder seinen Ex-Chef umzubringen, hatte aber immer zu wenig Mut das durchzuziehen. Da war es natürlich keine Hilfe, das seine Frau ihn verlassen hat. (Mein Date aus der Röhre)

Karriere als AnwaltBearbeiten

Ted ist zwar Anwalt, allerdings kein guter. Deswegen legte er auch seine Anwaltsprüfung in Alaska ab, wo nur 10 Gesetze bestehen und die meisten, wie er sagt,"sagen wann man Robben töten darf (und wann nicht)". (Mein verliebter Anwalt) Er lässt sich auch leicht durch andere, auch Anwälte, einschüchtern, und reagiert meist hilflos bei juristischen Auseinandersetzungen.
5.13 - Ted erstaunt.jpg

Ted in seinem Büro (Mein Leidensgenosse)

Ursprünglich war es sein Traum, Senator zu werden, doch den konnte er schnell vergessen, denn er hat noch nie bei einem Gerichtsverfahren gewonnen. (Mein Glaube an die Menschheit) Deswegen hatte es ihm Dr. Kelso auch nicht erlaubt, mit seinem Telefon außerhalb des Sacred Hearts zu telefonieren. (Meine Theorie)

Ted hat die ständige Angst, dass das Sacred Heart verklagt wird. Denn einmal, als J.D. und Turk ihn fragten, wie die Chancen auf ein positives Urteil sind, weil sie vom Dach des Sacred Heart mit einem Golfball einen späteren Patienten trafen, war Ted für kurze Zeit geschockt, da er darin keine Hoffnung sah. Um diesen Moment loszuwerden, tat Ted einfach so, als ob er gar nichts gehört hätte und begann von neuem J.D. und Turk zu begrüßen. (Mein Karma) Außerdem hat er Angst vor Kunstfehleranwältin Neena Broderick. (Mein Spiel mit dem Feuer)

Ted auf Hawaii.jpg

Ted auf Hawaii (Ablenkungsmethoden)

Wie lange Ted wirklich schon im Sacred Heart arbeitete ist unklar, doch er erwähnte einmal, dass er noch volles Haar hatte, als er anfing dort zu arbeiten. (Mein neuer Chef), doch schon davor hatte er bereits gegenüber dem Hausmeister erwähnt, dass er seine Haare bereits in der 8. Klasse verloren hat. (Mein Kuchen) Er war der Klinikanwalt des Sacred Heart und somit für die ganzen Rechtsstreitigkeiten mit Versicherungen und Patienten zuständig. Diese Rolle hatte er auch noch im New Sacred Heart inne, bevor er dieses mit seiner Freundin Gooch verließ. (Unsere letzten Geschichten) Während sie auf Weltreise waren, kamen sie auch auf Hawaii vorbei, wo Gooch Ted dann aber für Hooch verließ. (Cougar Town)

8.15 - Ted singt.jpg

Ted singt auf der Hochzeit des Hausmeisters (Mein Bahamas 2)

Teds MusikBearbeiten

Teds einzig wahre Stärke ist dennoch die Musik. Er ist deshalb Teil der A Capella-Gruppe "Die erbärmlichen Versager", eine Quartett von ähnlich talentierten Sängern. Zusammen spielen sie Melodien von Trickfilmserien, Werbejingles und Teile des Abendprogramms. Geimesam traten sie auch bei Turks und Carlas Hochzeit auf, wo sie "erfolgreich" ein Lied von den Beatles spielten. (Mein bester Freund heiratet) Er war auch Mitglied der Air-Band "Cool Cats". (Mein kleiner Tollpatsch) Außerdem sang er auf der Hochzeit des Hausmeisters "Hey ya" von Outkast. Allerdings alleine mit seiner Gittarre und ohne Band. (Mein Bahamas 2)

Beziehungen Bearbeiten

Dr. KelsoBearbeiten

7.10 - Ted putzt Kelsos Auto.jpg

Ted wird von Kelso ausgenutzt (Mein neuer Chef)

Gleich an Teds erstem Tag im Sacred Heart, verwendete Robert Kelso ihn als seinen persönlichen Sklaven. Nur um daran Spaß zu haben, ließ Dr. Kelso Ted ungewöhnliche Arbeiten verrichten. Deshalb dachte auch Ted öfters darüber nach, dass er vom Krankenhausdach springen will, doch das hat er sich nie getraut. Als Dr. Cox jedem im Krankenhaus erzählte, dass Dr. Kelso gestorben sei, freute sich Ted selbstverständlich riesig, doch umso mehr erschrak er, als er dann wieder Dr. Kelso vor sich hatte. Als Dr. Kelso in Ruhestand ging, bedankte er sich bei Ted, für alles was er je gemacht hat und aushalten musste. Ted wurde klar, dass er ein junger Mann mit großen Träumen war, als er bei ihm anfing zu arbeiten, doch die Art wieder von Dr. Kelso behandelt, zeigte ihm, dass er durch den damit verbundenden Stress ein völlig anderer Mensch wurde. (Meine Dusel-Diagnose)

HausmeisterBearbeiten

8.14 - Ted mit Sonnencreme.jpg

Ted bei einem Treffen vom Club der Denker

Ted scheint den Hausmeister zu respektieren und ihm zu gehorchen, und ist einer der wenigen Menschen, für die der Hausmeister Mitgefühl hat. Er ist oft mit dem Hausmeister unterwegs und hilft ihm gelegentlich auch, wie z.B. im Club der Denker. Zwar nützt der Hausmeister Ted auch manchmal aus, doch lange nicht so schlimm wie Dr. Kelso. Manchmal hilft er ihm auch, standhaft gegen Bob zu bleiben. Der Hausmeister tat sich sogar mit J.D. zusammen, um Ted und Gooch zusammenzubringen. Ted überredete den Hausmeister auch, grüner zu werden. (Mein Erwachsenwerden) Die beiden haben in J.D´s Tagträumen eine eigene Sitcom, Legal Custodians.

Teds MutterBearbeiten

Ted ist jemand, der immer noch sehr von seiner Mutter abhängig ist, und auch oft von ihr erzählt. Doch er reagiert immer sehr aufbrausend, wenn ihm jemand anders etwas sagen möchte, wie z.B. ein anderer Anwalt, wo dann Ted erwiderte: "Du bist nicht meine Mutter, Jim Du bist nicht meine Mutter!", was bedeutet, dass Ted vor allem auf seine Mutter und eben Dr. Kelso hört.
3.10 - Ted macht Maggie glücklich.jpg

Ted mit Maggie Himsel. (Meine Regeln)

Das bessert sich auch im Laufe der Jahre nicht richtig, da Ted immer noch sehr von ihr abhängig ist.

Soziale KontakteBearbeiten

Ted plagte seit Jahren den Mangel an richtigen Beziehungen. Typischerweise reicht es ihm aus, wenn eine atraktive Frau sich seinen Namen merken kann. Er hat eine kurze Affäre mit der todkranken Patientin Maggie Himsel, obwohl in "Meine Schmach" bekannt wurde, dass er impotent ist. Immer wenn eine Frau mit ihm reden will, tut er meistens auf ganz "cool", und sagt Sätze, wie "Wir können gemeinsam nach Hause gehen", oder derartiges. Er hat einmal erwähnt, dass er schon verheiratet war, doch seine Ex-Frau ist nun mit seinem Bruder zusammen. Er entdeckte auch einen Fehler in den Scheidungspapieren von Perry und Jordan Sullivan|Jordan, also waren die Beiden noch rechtmäßig verheiratet. (Meine Schmach)

Stephanie GoochBearbeiten

Mein verliebter Anwalt.jpg

Ted und Gooch singen zusammen (Mein verliebter Anwalt)

Als Ted Gooch das erste Mal sah, verliebte er sich sofort in sie. Sie liebten beide das Singen, und sangen auch gemeinsam im Sacred Heart. Zuerst war Ted viel zu schüchtern, um mit ihr zu reden, doch der Hausmeister und J.D. halfen ihm seine Schüchternheit zu überwinden. (Mein verliebter Anwalt) Später verließen sie beide zusammen das New Sacred Heart, um die Welt zu bereisen. (Unsere letzten Geschichten) Doch danach brach Gooch Ted's Herz, da sie ihn für den Chirurgen Hooch verließ. Um sich aufzuheitern, spielte Ted auf Hawaii mit seiner Gitarre. (Cougar Town)

Persönliches Bearbeiten

The Blanks.jpg

Ted und seine Band Die Erbärmlichen Versager

Was/Wen er mag Bearbeiten

  • Radfahren
  • Die Gilmore Girls
  • singen
  • Die erbärmlichen Versager
  • Triathlons
  • Wenn andere seinen Namen kennen
  • Perücken
  • Hausmeister
  • Carla

Was/Wen er nicht mag Bearbeiten

  • Dr. Kelso (er hasst ihn)
  • Seinen Job
  • Seinen kahlen Kopf
  • Seinen Mangel an Mut
  • verklagt zu werden
  • andere Juristen
  • Schweiß
  • Dass er so schnell Sonnenbrand bekommt

Spitznamen Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In einem Interview mit ABC sagte Zach Braff als Ende für Scrubs hätte er sich gewünscht, dass Ted komplett durchdreht und jeden umbringt.
  • Ted besitzt keine Visitenkarten und soll diese auch nur erhalten, falls er jemals seinen ersten Fall gewinnt. Zudem trägt er, um geschäftig zu wirken, Akten mit sich herum, die allerdings nur aus leeren Seiten Kopierpapier bestehen.
  • Des Weiteren besitzt er einen Aktenkoffer mit einem Smiley-Button und einem Revolver. Ted: "Der eine ist dafür da, wenn ich traurig werde, und das Andere, falls ich wirklich traurig werde".
  • In seinem Büro sind oben rechts Beruhigungspillen und oben links eine Pistole.
  • Ted leidet in Stressituationen unter einer Leseschwäche und unter heftigen Schweißausbrüchen.
  • Er wurde Anwalt in Alaska, weil es dort nur ungefähr 4 Gesetze gibt und die meisten davon regeln, wann man Seehunde jagen darf und wann nicht.
  • Er ist geschieden.
  • Einmal hatte er Sex mit einer todkranken namens Maggie. Sie nannte ihn einen Hengst.
  • In einer Fantasie von J.D. hat er Sex mit Stephanie Gooch.
  • Er trainiert nach dem Mittagessen gerne seine Bauchmuskeln.
  • Er trägt Hanfunterwäsche.
  • Außerdem veranstaltet er gerne ein Wettstarren und findet, dass Claire, eine Assistenzärztin, darin versagt.
  • Seine Spermien "haben keine Schwänze, sie sind bloß Klopse, die unmotiviert rumrollen". (Meine Handy-Stimme)
  • Er spricht Spanisch und Koreanisch.
  • Er ist impotent.
  • Er hat schonmal seiner Mutter beim Sex zugesehen, wie er Keith sagt. ("Entschuldigen Sie mal, meine Mutter schläft mit Männern, ich hab dabei zugesehen!!!")
  • Er hat ein Tattoo. (In einem Traum von Carla)
  • Er hat nur einen einzigen Traum, in dem er Dr. Kelso ertränkt.
  • Sein Passwort ist "Alligator3".(Mein Durchhänger)
  • Er findet Schlachtschiffe langweilig.
  • Wenn er traurig ist, weil er keine Frau abbekommt, geht er in den Park und bewirft alte Ehepaare mit Steinen.
  • Er wartet schon immer auf eine Überraschungsparty von Dr. Kelso.
  • Er kennt Dr. Kelsos Namen nicht.
  • Er erstarrt vor Angst, wenn die Kunstfehleranwältin Neena Broderick in der Nähe ist
  • Er telefoniert jeden Tag mindestens 2 mal mit seiner Mutter.
  • Mitlerweile hat Ted sogar sein eigenes Zimmer, er schläft nur bei seiner Mutter, wenn sie oder er einen Alptraum hat.
  • Als er einen Gastauftritt in Cougar Town hat, erfuhr man, dass Gooch ihn verlassen hat und inzwischen mit Hooch zusammen ist.
  • Er hat einen Bruder,der 20 Zentimeter kleiner ist als er,aber ein Toupet trägt.Dieser ist oder war auch mit seiner Ex-Frau zusammen.
  • In seinem Büro hängt (hinter ihm) ein Bild seiner Mutter.Auf diesem Foto ist die Mutter von Sam Lloyd zu sehen.