Fandom

Scrubs-Wiki

Uwe Jellinek

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Uwe Jellinek ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler. In Scrubs lieh er Mickey, einem Patienten und vielen weiteren Charakteren seine Stimme.

Leben & Karriere Bearbeiten

Jellinek ist gelernter Binnenschiffer, machte aber danach eine 3-jährige Schauspielausbildung in Berlin und war in der Zeit danach häufig als Darsteller am Theater zu sehen.

Parallel dazu fing Jellinek an, an seiner Film- und Fernsehkarriere zu arbeiten. Zuerst in der DDR, später auch in Westdeutschland. Auch nach der Wende spielte er noch in Filmen. Gleichzeitig trat er in den Serien Wolffs Revier, HeliCops – Einsatz über Berlin und Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei auf.

Persönliches Bearbeiten

Jellinek ist Vater von Julius Jellinek.

Filmografie Bearbeiten

  • 1980: Die Verlobte
  • 1981: Die Kolonie
  • 1982: Dein unbekannter Bruder
  • 1983: Der Scout
  • 1984: Kaskade rückwärts
  • 1987: Sansibar oder Der letzte Grund
  • 1991: Ende der Unschuld
  • 1998: Der Mörder in meinem Haus
  • 2006: Franz + Polina
  • 2010: Lotta & die alten Eisen
CREW

RegisseurDrehbuchautorProduzentSynchronsprecherAlle Crew-Mitglieder