Fandom

Scrubs-Wiki

Victor Deiß

1.625Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Victor Deiß ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. In Scrubs lieh er Dennis und Frank Vaughn seine Stimme.

Leben & Karriere Bearbeiten

Deiß studierte Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre an der Staatlichen Schauspielschule in Berlin. Nach seinemStudiumabschluss arbeitete er an Helene Weigels Berliner Ensemble. Noch heute ist er diesem treu geblieben und zählt zu den aktiven Schauspielern.

Seit Deiß' ersten Filmrolle im Jahr 1970 übernahm er Rollen in verschiedenen Film-, Fernseh- und Hörfunkproduktionen. Seit den 1990er Jahren hatte Deiß Auftritte in Serien, wie Immer wieder Sonntag, Polizeiruf 110, Mama ist unmöglich, Abschnitt 40 und GSG 9.

Filmografie Bearbeiten

Als SchauspielerBearbeiten

  • 1970: Rottenknechte
  • 1972: Leichensache Zernik
  • 1973: Die sieben Affären der Doña Juanita
  • 1973: Polizeiruf 110: Nachttresor
  • 1974: Till Eulenspiegel
  • 1975: Lotte in Weimar
  • 1975: Polizeiruf 110: Die Rechnung geht nicht auf
  • 1976: Ein altes Modell
  • 1977: Polizeiruf 110: Vermißt wird Peter Schnok
  • 1977: Eine Handvoll Hoffnung
  • 1979: Karlchen, durchhalten
  • 1980: Chirurgus Johann Paul Schroth
  • 1981: Jockei Monika
  • 1981: Das große Abenteuer des Kaspar Schmeck
  • 1982: Dein unbekannter Bruder
  • 1982: Das Luftschiff
  • 1983: Der Staatsanwalt hat das Wort: Nur ein Schluck
  • 1984: Die Witwe Capet
  • 1985: Junge Leute in der Stadt
  • 1985: Flug des Falken
  • 1985: Zahn um Zahn – Die Praktiken des Dr. Wittkugel
  • 1986: Gemeindeschwester Egon
  • 1986: Neumanns Geschichten
  • 1986: Polizeiruf 110: Kein Tag ist wie der andere
  • 1987: Gavroche
  • 1988: Polizeiruf 110: Ihr faßt mich nie
  • 1988: Polizeiruf 110: Eine unruhige Nacht
  • 1988: Polizeiruf 110: Der Kreuzworträtselfall
  • 1989: Die gläserne Fackel
  • 1992: Verlorene Landschaft
  • 1994: Um jeden Preis
  • 1995: Neben der Zeit
  • 1995: Polizeiruf 110: Bruder Lustig
  • 1997: Im Namen der Unschuld
  • 1997: Die Story von Monty Spinnerratz
  • 1998: Polizeiruf 110: Das Wunder von Wustermark
  • 1998: Liebe deine Nächste!
  • 1998: Abgehauen
  • 1999: Polizeiruf 110: Mörderkind
  • 1999: Nur ein toter Mann ist ein guter Mann
  • 2002: Väter
CREW

RegisseurDrehbuchautorProduzentSynchronsprecherAlle Crew-Mitglieder